Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Zwick Armaturen Mess- und Regeltechnik aus Ennepetal

Privat

Eigentümer

1977

Gründung

95

Mitarbeiter

Zwick Armaturen ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Armaturen spezialisiert hat. Das Leistungsspektrum umfasst standardgefertigte Prozessklappen sowie Spezialarmaturen, die zum Beispiel in der Chemischen oder Petrochemischen Industrie ihren Einsatz finden.

Zu den Kunden gehören Unternehmen aus den Bereichen Raffinerie, Bergbau, Energieerzeugung und Stahlindustrie. Zudem setzen Firmen aus der Zuckerindustrie, Gasindustrie sowie aus der Papier- und Zellstoffindustrie auf Zwick Armaturen.

In der Angebotspalette enthalten sind metallisch dichtende Absperrklappen der Serie Tri-con, die auch hohen Temperaturschwankungen und Druckspitzen standhalten, Rückschlagklappen der Serie Tri-Check sowie die Double Block and Bleed Ausführung der Serie Tri-Block.

Das Unternehmen, dessen Geburtsstunde im Jahr 1977 schlug, ist im nordrhein-westfälischen Ennepetal zu Hause. Die Stadt befindet sich am südlichen Rand des Ruhrgebiets. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Mess- und Regeltechnik

Unser Zugang zum Preis von 358,80 €* bestellen

TOP 85.000 Adressen
30 Oberkategorien und 300 Branchen
33 Regierungsbezirke
Regelmäßig journalistisch aufbereitet und gepflegt.

Adresse

Zwick Armaturen GmbH

Egerstr. 1
58256 Ennepetal

Telefon: 02333-98565
Fax: 02333-98566
Web: zwick-gmbh.de

Ursula Zwick
Marcel Zwick
Daniel Zwick

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Zwick Ennepetal Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 95 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1977

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 6429

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812604942
Kreis:
Region:
Bundesland: