Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

3 Pagen
Versandhändler aus Alsdorf
Download Unternehmensprofil

> 500 Mitarbeiter

> Umsatz: 103 Mio. Euro (2018)

> 1954 Gründung

> Sonstige Eigentümer

3 Pagen Versand und

Handelsgesellschaft mbH

St.-Jöris-Str. 16-28

52477 Alsdorf

Kreis: Städteregion Aachen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02404-980-0

Fax: 02404-980-170

Web: www.3pagen.de

Gesellschafter

Damartex (Frankreich)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Aachen HRB 999
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.670.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE121730268

Kontakte

Geschäftsführer
Franz Hermanns
Patrick Seghin
3 Pagen ist im Versandhandel für Dekorations-, Haushalts- und Gesundheitsartikel tätig.

Das Sortiment an Bedarfsartikeln ist in folgende Schwerpunktfelder unterteilt:
  • Dekoration und Geschenke
  • Küche und Süßwaren
  • Wohnen und Haushalt
  • Gesundheit und Wohlbefinden
  • Bekleidung und Accessoires
  • Hobby und Freizeit
  • Balkon und Garten

3 Pagen agiert nicht mehr nur als klassischer Katalog-Versender, sondern hat seine Strukturen zeitgemäß umgebaut und agiert als Multichannel-Anbieter. Die Kunden können nicht mehr ausschließlich postalisch ordern. Auch über das telefonisch zu erreichende Service-Center und über den Onlineshop im Internet werden Bestellungen aufgenommen.

Seinen Sitz hat der Versandhändler in Alsdorf in der Nähe von Aachen. Von dort aus werden nicht nur Kunden in ganz Deutschland, sondern auch in Österreich und der tschechischen Republik beliefert. Zudem kümmert man sich zum Teil auch um den bundesweiten Versand der Artikel von 3 Suisses.

Denn 3 Pagen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des 3 Suisses-Konzern, einem der größten französischen Versandhäuser, das mittlerweile in vierzehn europäischen und asiatischen Ländern aktiv ist. 3 Suisses wiederum gehört zur Otto Group, der weltweiten Nummer Eins unter den Versandhändlern.

Gegründet wurde das Unternehmen 1954 als Tochter der 3 Suisse unter dem Namen Aachener Wollhandelsgesellschaft. Nur ein Jahr später bekam sie mit 3 Schweizer Strickwolle eine neue Firmierung. Seit 1960 trägt sie ihren derzeitigen Namen. Der damalige Otto Versand stieg 1974 bei 3 Suisses ein, wodurch sich für 3 Pagen ganz neue Synergien und Vermarktungsmöglichkeiten ergaben. (sc)


Suche Jobs von 3 Pagen
Versandhändler aus Alsdorf

Chronik

1954 Gegründet als Aachener Wollhandelsgesellschaft
1960 Umbennung in 3 Pagen
1974 Otto steigt bei 3 Suisses ein
2016 Übernahme durch Darmatex

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Versandhändler

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.206.187.81 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog