Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Aal Bruns Fischfabriken aus Bad Zwischenahn

Privat

Eigentümer

1876

Gründung

60

Mitarbeiter

Die Aalräucherei Bruns räuchert Aale und andere Fische, die über drei eigene Geschäfte und zum Teil auch über lokale Verbrauchermärkte verkauft wird.

Die Räucherei wurde 1876 gegründet. ()

Chronik

1993 Umzug innerhalb von Bad Zwischenahn

Branchenzuordnung

47.23 Einzelhandel mit Fisch, Meeresfrüchten und Fischerzeugnissen
46.38 Großhandel mit sonstigen Nahrungs- und Genussmitteln
wer-zu-wem Kategorie: Fischfabriken

Weitere Links

Adresse

Friedrich Bruns GmbH
Aalräucherei
Feldlinie 5
26160 Bad Zwischenahn

Telefon: 04403-93860
Fax: 04403-59963
Web: www.aalbruns.de

Friedrich Bruns jun. ()

Ehemalige:
Friedrich Bruns ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1876

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 120286

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.258 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117834541
Kreis: Ammerland
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Bruns Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: