Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Agrargenossenschaft Bucha Agrarbetriebe aus Milda

Genossen

Eigentümer

1991

Gründung

93

Mitarbeiter

Die Agrargenossenschaft Bucha ist ein Unternehmen, das in erster Linie in der Pflanzen- und Tierproduktion tätig ist. Das Landwirtschaftsunternehmen bewirtschaftet mehr als 1.800 Hektar Land in den thüringischen Ortschaften Bucha, Milda, Schorba, Coppanz, Oßmaritz und Nennsdorf.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1991 ins Leben gerufen. Direkt nach der Gründung ging das Unternehmen ganz neue Wege und stützte sich nicht nur auf die traditionelle Tier- und Pflanzenproduktion, sondern konzentriert sich auch im neu entstandenen Lebensmittelbereich auf die Eigenproduktion, Veredelung und aktive Selbstvermarktung.

Das Unternehmen ist in der Pflanzenproduktion tätig. Es baut Winterweizen, Triticale, Wintergerste und Winterraps an. Hinzu kommen Mais, Hafer, Erbsen und Futterpflanzen.

In der Tierproduktion konzentriert sich die Agrargenossenschaft Bucha auf die Rindermast. 2011 besaß das Unternehmen rund 170 Mastrinder und 580 Milchkühe. Darüber hinaus wuchsen mehr als 1.200 Mastschweine auf. Die Geflügelzucht ist ein weiteres Standbein des unternehmerischen Handelns.

Auf dem Hof der Genossenschaft befinden sich neben der traditionellen, umfangreichen Hühnerhaltung auch Flugenten, Mularden, Gänse, Masthähnchen, Araukaner, Wachteln, Perlhühner und Stockenten.

Die Jahresproduktion an Eiern lag 2010 bei rund 4,3 Millionen Eiern. Auch ist das Unternehmen Lieferant für Schlacht- und Zuchtgeflügel. Zur Agrargenossenschaft Bucha gehört ebenso der Geflügelhof Schorba. Hier werden neben Hühnereiern, Wachteleier, Schlachtenten, Schlachtgänse, Suppenhühner, Schorbaer Eiernudeln, Eierlikör und Lebendgeflügel verkauft.

Nicht zuletzt verfügt das Unternehmen über eine Fleischerei, in der Fleisch- und Wurstwaren hergestellt werden. Zudem beliefert die Fleischerei den in Bucha befindlichen hauseigenen Bratwurststand sowie die öffentliche Kantine und führt einen Partyservice mit Leckerbissen aus der Thüringer Küche.

Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch einen Kfz- und Reifendienst. So bietet die Buchaer Werkstatt ein breit gefächertes Angebot rund um das Auto an. Hierzu zählen Bereifung von Pkw, Lkw, Ackerschleppern und die Sonderbereifung von Rasenmähern.

Auch lagert das Unternehmen Winterreifen auf Wunsch ein. Zweimal im Monat führt der TÜV die regelmäßigen gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen auf dem Hof der Argrargenossenschaft Bucha durch.

Zu den Serviceleistungen des Unternehmens gehören darüber hinaus eine freie Tankstelle inklusive eines Tankshops und ein großes Sortiment an Flüssiggas in Pfandflaschen. Hinzu kommt neben der Tankstelle eine Waschstraße.

Der Firmensitz befindet sich im thüringischen Stadt Bucha, im Saale-Holzland-Kreis, unweit der Universitätsstadt Jena. (tl)

Chronik

Adresse

Agrargenossenschaft Bucha eG

Dorfstr. 1a
07751 Milda

Telefon: 03641-2842-0
Fax: 03641-2842-26
Web: www.agrar-bucha.de

Hartmut Kurth ()
Lothar Schmidt (63)
Uwe Woytczak ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 93 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Jena GnR 200100
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE150541410
Kreis: Saale-Holzland-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Agrargenossenschaft Bucha (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Agrargenossenschaft Bucha eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro