Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Amprion Netzgesellschaften aus Dortmund

Investor

Eigentümer

2003

Gründung

850

Mitarbeiter

Amprion ist ein Unternehmen, das Übertragungsnetze für Strom in Deutschland betreibt.

Das ehemaligs Tochterunternehmen der RWE versorgt mit seinem mehr als 11.000 Kilometer langem Hochspannungsnetz mehr als 27 Millionen Menschen auf einer Fläche von über 23.000 Quadratkilometern. Die Firma besitz somit das längste Hochspannungsnetz in Deutschland.

Als unabhängiger Übertragungsnetzbetreiber fasst Amprion die Aktivitäten des RWE-Konzerns rund um Hochspannungsnetze zusammen. Es kümmert sich zudem als Koordinierungsstelle um die Versorgung in Belgien, Bulgarien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Rumänien, Slowakische Republik, Tschechische Republik und Ungarn.

Der Name Amprion wurde zum September 2009 vergeben, vorher hieß das Unternehmen mit Hauptsitz in Dortmund RWE Transportnetz Strom GmbH. Im Juli wurde Amprion zu 74,9 Prozent an ein aus Finanzinvestoren und Versorgungswerken bestehendes Konsortium verkauf. RWE hält mit 25,1 weiterhin eine Sperrminorität. Zudem ist RWE mit 14,5 Prozent am Käuferkonsortium beteiligt.

Das Konsortium um die Commerzbank-Tochter Commerz Real besteht unter anderem aus Talanx, der Münchener Rück und Swiss Life. (jb)

Chronik

2003 Neuer Name Amprion
2003 Verkauf an ein Investorenkonsortium

News zu Amprion Netzgesellschaften aus Dortmund

Adresse

Amprion GmbH

Rheinlanddamm 24
44139 Dortmund

Telefon: 0231-438-03
Fax: 0231-438-3010
Web: www.amprion.de

Dr. Hans-Jürgen Brick ()
Dr. Klaus Kleinekorte ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 850 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:
Amtsgericht Dortmund HRB 15940

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE13761356
Kreis: Dortmund
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Amprion Käuferkonsortium (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Amprion GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro