Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Amsbeck Maschinenbauer aus Sassenberg

Privat

Eigentümer

1922

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Amsbeck ist eine sich im Familienbesitz befindende Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Produkten aus Beton-Guss richtet.

Das Produktfortfolio umfasst in der Sparte Kanalguss unter anderem Schachtabdeckungen, Einlaufroste, Guss-Trichter und Sanierungsrahmen, Straßenaufsätze sowie Hof-Aufsätze und Kanalguss-Zubehör. Der Bereich Beton bietet Produkte, wie etwa Betonteile für die Straße sowie für Höfe. Hinzu kommen Betonfundamente sowie Beton-Sonderprodukte.

Seit 1968 beschäftigt sich die Firma Amsbeck mit dem Thema Baumschutz. Hierfür bietet das Unternehmen Baumroste mit Beleuchtung sowie mit herausnehmbarem Innenteil, Trag- und Einlegerahmen und Betonfundamente. Abgerundet wird das Spektrum durch Baumschutzgitter, Rankgitter, Anfahrschutz sowie durch Zubehör. Beispielhaft hierfür sind zahlreiche Schrauben.

Ebenso bietet die Firma Sonderprodukte, wie Kanalabdeckungen und besondere Gusselemente. Hierzu zu zählen sind zum Beispiel antike Modelle von Skulpturen, wie auch Einzelstücke von Kamin- und Wandplatten nach Originalvorlagen. Produkte zur Linienentwässerung vervollständigen das Spektrum.

Die Anfänge des heute in dritter Generation geführten Unternehmens gehen zurück bis in die 1920er Jahre. 1922 wurde Amsbeck ins Leben gerufen. Zunächst begann die Firma damit, Beton-, Kunst- und Terazzosteine handwerklich herzustellen. Im Laufe der Jahrzehnte entstanden bis heute Unternehmen, die an zwei Standorten Betonfertigteile und Straßenkanalgussartikel sowie Artikel für den Baumschutz produzieren und vertreiben.

Kennzeichnend für das Jahr 1982 war die Gründung der Amsbeck-Maschinentechnik in Everswinkel. In dem Werk werden Artikel wie Fliehkraftkupplungen und Getriebe produziert.

Beheimatet ist das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Sassenberg, das sich im Nordosten des Kreises Warendorf im Münsterland befindet. Darüber hinaus liegt ein Werk im sächsischen Wurzen. Das Tochterunternehmen Amsbeck Maschinentechnik ist in Everswinkel angesiedelt. (tl)

Chronik

Adresse

Bernhard Amsbeck GmbH & Co. KG

Robert-Bosch-Str. 11
48336 Sassenberg

Telefon: 02583-30030-0
Fax: 02583-30030-20
Web: www.amsbeck.de

Susanne Weritz (55)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1922

Handelsregister:
Amtsgericht Münster HRA 7367
Amtsgericht Münster HRB 9727

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126728846
Kreis: Warendorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Weritz NF. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: