Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AMT Schmid Hersteller von Elektrotechnik aus Sauldorf

Privat

Eigentümer

1980

Gründung

130

Mitarbeiter

AMT Schmid ist ein unabhängiges Familienunternehmen, dessen Kernaufgaben in der Entwicklung und der Produktion von Antriebslösungen liegen. Bei der Fertigung der standardisierten, aber auch branchen- und kundenspezifischen Produkte setzt die weltweit agierende Firma ihren Schwerpunkt auf batterie-betriebene Anwendungen. Auf diesem Gebiet ist AMT Schmid europaweit marktführend.

Das Produktportfolio setzt sich aus Elektromotoren, Elektromagnetbremsen, Getrieben und maßgeschneiderten Sonderantrieben zusammen. Insbesondere in diesem Bereich hat sich der Mittelständler einen Namen gemacht.

Hinzu kommen Differentialantriebe, Winkelantriebe, Axialantriebe, Scheibenläuferantriebe sowie Radnabenantriebe. Vervollständigt wird das Spektrum durch die Komponentenfertigung als Kernkompetenz aus Gründertagen.

Zum Einsatz kommen die Antriebe in Elektro-Rollstühlen, Bodenreinigungsgeräten, Scootern, Treppensteigern, Treppenliften oder auch Transportfahrzeugen.

Den Grundstein setzte das Unternehmen im Jahr 1980. Es begann als kleiner Betrieb für Metallbearbeitung. Das Jahr 1987 stand für den damaligen Betrieb ganz im Zeichen der Entwicklung und Fertigung des ersten kundenspezifischen Getriebes. Schon ein Jahr später entwickelte und fertigte man den ersten kundenspezifischen Elektromotor. Anschließend kam die erste kundenspezifische Elektromagnetbremse hinzu.

Das Jahr 1994 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Entwicklung und Fertigung eines Differential-Getriebemotors. Zwei Jahre später brachte AMT Auto Move getriebelose und elektronisch kommutierte Radnaben-Antriebe auf den Markt. Kurze Zeit darauf ergänzte man das Leistungsspektrum um die Entwicklung und Herstellung von Soft- und Hardware für Elektroniksteuerungen.

Seit dem Jahr 2001 firmiert die Firma nicht mehr unter dem Namen Schmid Antriebstechnik, sondern unter AMT Schmid. Armin Schmid, der das elterliche Unternehmen von Beginn an kennt, trat als geschäftsführender Gesellschafter ein und sicherte damit Fortbestand der Firma in zweiter Generation.

Nachdem 2004 ein besonders flacher Scheibenläufermotor zum Produktportfolio hinzukam, machte sich AMT Schmid im Bereich Sonderantriebe einen Namen. Im Jahr 2009 konzentrierte sich die mittelständische Firma zusätzlich auf branchen- und kundenspezifischen Antriebslösungen in der Treppenliftbranche.

Der Spezialist für Antriebslösungen ist im baden-württembergischen Sauldorf-Krumbach angesiedelt. Sauldorf ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Adresse

AMT Schmid GmbH & Co. KG

Waldsbergstr. 5
88605 Sauldorf

Telefon: 07777-923-0
Fax: 07777-923-111
Web: www.amt-schmid.com

Armin Schmid
Dr. Alexander Ludwig

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Armin Schmid Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRA 710732
Amtsgericht Ulm HRB 710973

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 125.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE209756261
Kreis:
Region:
Bundesland: