Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Arco Polstermöbel Möbelindustrie aus Weidhausen

Privat

Eigentümer

1925

Gründung

218

Mitarbeiter

Arco stellt Polstermöbel, insbesondere Sessel und Sofas her.

Bei Arco stehen in der Entwicklung und Fertigung Komfort und orthopädisch-ergonomisches Sitzen bei einem anspruchsvollen, zumeist modernen Design im Vordergrund. Eine eigene Wellness-Ausstattung trägt dem Rechnung.

Die Möbel sollen qualitativ hohen Ansprüchen genügen und werden unter Zuhilfenahme moderner Technik auch heute noch in weiten Teilen mit hochwertigen Materialien handwerklich produziert. Auch funktionale Gesichtespunkte sowie die Langlebigkeit spielen eine gewichtige Rolle in der Herstellung.

Deshalb ist das Unternehmen seit 2000 auch Mitglied in der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel und darf deren Gütezeichen tragen, das Möbel auf Sicherheits- und Gesundheitsaspekte hin begutachtet.

Handelsmarken des Unternehmens sind Arcofit, Arcovital, Arcowell, Arcokomfort, Arco Relax und Arco-Xtra. Neben der Produktionsstätte am Hauptstandort im oberfränkischen Weidhausen wird auch im sächsischen Stollberg gefertigt.

August Rädlein begann 1925 mit der Herstellung von Korbmöbeln. Die Stollberger Niederlassung wurde 1990 gegründet. Bis heute wird der Möbelproduzent inhabergeführt. (sc)

Chronik

Adresse

ARCO-Polstermöbel GmbH & Co. KG

Sonnefelder Str. 12
96279 Weidhausen

Telefon: 09562-787-0
Fax: 09562-6331
Web: www.arco-polstermoebel.eu

Margit Beck ()
Hannes Beck ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 218 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Coburg HRA 3436
Amtsgericht Coburg HRB 2418

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 103.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE177915068
Kreis: Coburg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Hannes Beck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ARCO-Polstermöbel GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro