Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Asecos
Lagerausstatter aus Gründau
Download Unternehmensprofil

> 245 Mitarbeiter

> Umsatz: 49 Mio. Euro (2017)

> 1994 Gründung

> Partner Eigentümer

asecos GmbH

Weiherfeldsiedlung 16-18

63584 Gründau

Kreis: Main-Kinzig-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06051-9220-0

Fax: 06051-9220-10

Web: www.asecos.com

Gesellschafter

Rossdeutscher/Schrems
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hanau HRB 12636
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 600.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE181059445

Kontakte

Geschäftsführer
Günter Rossdeutscher
Michael Schrems
Die Firma Asecos ist weltweit führend für Geräte zur Gefahrstofflagerung.

Im Mittelpunkt des hessischen Unternehmens mit Sitz in Gründau stehen fünf Geschäftsfelder rund um die Sicherheit von Gefahrstoffen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio auch den Bereich von Druckgasflaschen. In Bezug auf Sicherheitsschränke entsprechend der europäischen Norm handelt es sich um den Weltmarktführer. Zu den Services gehören die Überprüfung sowie die Wartung von sicherheitstechnischen Anlagen.

Als Sicherheitsschränke stehen diverse Modelle zur Wahl. Unterteilt ist das Sortiment entsprechend der Ausstattung und Farben sowie der Türen oder Breiten. Unterschieden wird zudem nach der Feuerwiderstandsfähigkeit. Je nach Modell liegt die Zeit bei einer halben Stunde oder 90 Minuten. Im Bereich der brandgeschützten Schränke stehen Lines wie Q-Line für Hochschränke oder UB Line für Unterbauschränke sowie G-OD für Gasflaschen-Schränke bereit.
Für die Absaugung gibt es von Umluftfiltermodulen über Entlüftungsaufsätze bis zu Ventilatoren und Apothekenarbeitsplätze. Zudem werden auch Absaughauben und Raucherkabinen angeboten.

Offeriert werden über dreitausend Artikel.
Möglich ist das Mieten der Geräte.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1994. Im gleichen Jahr wurden Sicherheitsschränke mit einem Brandschutz von anderthalb Stunden präsentiert. Dies galt als technische Revolution. Auch starteten bereits ausländische Niederlassungen. Ab 2000 wurden immer wieder Innovationen auf den Markt gebracht wie der Sicherheitsschrank des Typs 90 mit Auszügen. 2006 erweiterten sich die Geschäftsfelder. 2015 erfolgten weitreichende Investitionen in die Produktion und Verwaltung. (fi)


Suche Jobs von Asecos
Lagerausstatter aus Gründau

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lagerausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.38.214 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog