ATB Welzheim
aus Welzheim

> 300 in Deutschland Mitarbeiter

> Umsatzklasse 50 - 100 Mio. Euro

> Gegründet 1919

> Eigentümer

Wolong Holding Group (China)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:
wer-zu-wem-Ranking
Platz 11.424 von 140.000

ATB Welzheim GmbH

Silcherstr. 74
73642 Welzheim

Kreis: Rems-Murr-Kreis
Bundesland: Baden-Württemberg
Telefon: 07182-14-1
Web: www.atb-motors.com

Amtsgericht Stuttgart HRB 282126
Genossenschaftsregister:
Rechtsform:
UIN:

ATB Welzheim ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, elektrische Antriebssysteme für Industrie- und Geräteanwendungen herzustellen. Die Unternehmensgruppe zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern auf diesem Gebiet.

Das Produktspektrum setzt sich aus einem großen Anwendungsbereich von Standardmotoren bis zu kundenspezifischen Hochleistungsmotoren mit bis zu 16.000 Umdrehungen pro Minute zusammen.

ATB Welzheim produziert Motoren von Baugröße 90 bis zu Baugröße 280 in den Effizienzklassen IE2 und IE3. Zudem zählen explosionsgeschützte Motoren und Brandgasmotoren in unterschiedlichen Ausführungen zum Portfolio.

Die Produktpalette setzt sich im Segment Niederspannungsmotoren aus IEC-Motoren, IEC-Systemmotoren, Nema-Motoren, Drehstrom-Asynchronmotoren sowie aus High Speed Machines zusammen. Hinzu kommen Einphasenmotoren, Schleifringläufer und nicht zuletzt explosionsgeschützte Motoren.

Ebenso fest im Portfolio verankert sind Hochspannungsmotoren. Beispielhaft hierfür sind Synchronmotoren, Schleifringläufer sowie explosionsgeschützte Motoren. Zudem bietet das Unternehmen Asynchrongeneratoren, Synchrongeneratoren, Hydrogeneratoren sowie Lösungen für Wind- und Wasserenergie.

Ferner hat sich ATB Welzheim mit Spezialprodukten in der Branche einen Namen gemacht. Darunter fallen Brandgasmotoren, Unterwassermotoren, Motoren mit höherer Schutzart, Axialspaltmotoren, Gleichstrommotoren sowie lagerlose Kompressormotoren. Vervollständigt wird das Portfolio durch Motoren mit großem Schlupf, Motorkomponenten im Bereich Nieder- und Hochspannung sowie Bergbaumotoren und Tachogeneratoren.

Zu den Kunden gehören Firmen aus den Bereichen Wasser und Abwasser, Öl, Gas und Chemische Industrie, Energieerzeugung sowie Bergbau und Marine.

Die Ursprünge des Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1919, als Gottlob Bauknecht eine elektrotechnische Werkstatt eröffnete. 1930 begann man in Stuttgart mit einer eigenen Produktion von Elektromotoren. Zwei Jahre später konstruierte Gottlob Bauknecht einen völlig geschlossenen Elektromotor. Im Jahr 1938 kam es zum Kauf des Werks Welzheim, wo man eine Serienproduktion von Elektromotoren aufbaute.

Im Jahr 1982 wurde die ATB, Antriebstechnik G. Bauknecht GmbH gegründet. Sie ist aus dem Konkurs der Bauknecht GmbH hervorgegangen. Welzheim wurde neben Produktionsstätte auch Hauptverwaltung.

Deutschlandweit ist das Unternehmen im baden-württembergischen Welzheim zu Hause. Die Stadt befindet 40 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Konzernzentrale liegt dagegen in der österreichischen Hauptstadt Wien. Weitere Produktionsstandorte der Holding sind weltweit verteilt, beispielsweise in Großbritannien, Polen, Serbien, China sowie in den Niederlanden. Hinzu kommen Vertriebsniederlassungen in China sowie in Russland. (tl)






Weitere Firmen dieser Gruppe (Wolong Holding Group)

Geschäftsführer
Martina Jekal-Liebsch
Bing Li


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.71.155 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog