Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

ATN Hölzel Mess- und Regeltechnik aus Oppach

Familien

Eigentümer

1997

Gründung

250

Mitarbeiter

ATN Hölzel ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf die Entwicklung und Fertigung von Komplettlösungen im Sondermaschinen- und Anlagenbau. Hierbei reicht das Angebot von der Konzeptentwicklung über die elektrische und mechanische Konstruktion bis hin zur Roboterprogrammierung und Fertigung und Inbetriebnahme.

Eine besondere Expertise, die das Unternehmen vorweisen kann, ist die Automatisierung und Robotik. Bis heute hat der Mittelständler mehr als 300 kundenspezifisch entwickelte Anlagen in den verschiedenen Automatisierungsstufen ausgeliefert. Diese finden in erster Linie in den Bereichen Applikation, Montage und Bauteilhandling Anwendung.

Um die verschiedenen Anlagenfunktionen realisieren zu können, entwickelt und fertigt das Unternehmen entsprechend des Automatisierungsgrads verschiedenste Komponenten und Systeme der Automatisierungstechnik. Hierzu zählen Komponenten und Systeme für die Bauteilanlieferung, das Bauteilhandling, die Bauteilpositionierung sowie die Bauteilein- und -ausgabe. Hinzu kommen der Bauteil-Einbau sowie die Bauteilkontrolle.

Die Angebotspalette umfasst in der Sparte Applikationstechnik Materialschläuche, Fassentleerungssysteme, Dosiersysteme, Applikationstürme, Düsenreinigungen, Applikationssteuerungen und Applikatoren. Des Weiteren bietet de Firma ihren Kunden Qualitätsüberwachungssysteme und Handauftragssysteme.

Zu den Kunden gehören Firmen aus den Bereichen Automobilindustrie, Zulieferindustrie und Solarindustrie.

Die Anfänge der Firma liegen im Jahr 1999, als Torsten und Helge Hölzel die Applikationstechnik Neugersdorf GmbH ins Leben riefen. Zunächst befand sich der Firmenstandort auf dem Betriebsgelände der MBN Maschinenbaubetriebe Neugersdorf GmbH in Neugersdorf. In den ersten Jahren konzentrierte sich das junge Unternehmen auf die Klebetechnik für die DVD-Klebe- und Einbauanlage in der Automobilindustrie.

Bereits im Jahr 2000 war das damals noch kleine Unternehmen in der Lage, die ersten Anlagen für einen Standort außerhalb Europas zu fertigen. Zudem stellte die Firma mit der vollautomatischen Rädermontage die erste reine Montageanlage her und entwickelte die erste geboosterte Klebetechnologie für die Automobilindustrie.

Da im Jahr 2002 die räumlichen Kapazitäten sehr schnell an ihre Grenzen stießen, entschied sich das Unternehmen, auf dem Gelände der MBN Neugersdorf neu zu bauen. In den anschließenden Jahren erweiterte die Firma ihren Kundenkreis im Automobilbereich und entdeckte zunehmend den chinesischen Markt für sich. Highlight im Jahr 2003 war der Bau der ersten vollautomatischen Scheibenklebe- und Einbauanlagen.

2005 und 2006 entstanden die ersten vollautomatischen Primer-Anlagen sowie Lösungen zum vollautomatischen und verklebten Einbau von Vordersitzen im Fließbetrieb. 2007 kamen Anlagen für die Solarindustrie zum Portfolio hinzu. Ein weiterer Markstein in der Firmengeschichte war im Jahr 2008 der Bau der weltweit ersten vollautomatischen Brick-Füge- und Klebeanlage.

Im selben Jahr zog das Unternehmen erneut um. Mit der Fertigstellung des neuen Firmengeländes in Oppach firmierte das Unternehmen von ATN Applikationstechnik Neugersdorf GmbH in ATN Hölzel GmbH um. Von 2010 bis 2012 gründete der sächsische Mittelständler erste internationale Standorte in den USA, in China, Spanien und Brasilien.

In den anschließenden Jahren machte sich ATN Hölzel mit der vollautomatischen Rädermontage im Fließbetrieb sowie mit Anlagen zum Ausschäumen von Karosseriehohlräumen und zur PVC-Nahtabdichtung einen Namen. Ebenso neu: eine Montagelinie zur Hinterachs-Montage.

Ihren Sitz hat die Firma in der sächsischen Gemeinde Oppach. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Görlitz unweit der Grenze zu Tschechien. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Energiestandorte in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Hinzu kommen Niederlassungen in der spanischen Stadt Valencia, im brasilianischen Sao Paulo sowie in Chattanooga im US-Staat Tennessee. Hier sind die Konstruktion sowie Software- und Roboterprogrammierung verortet. Nicht zuletzt hat sich das Unternehmen dank verschiedener Niederlassungen in China einen Namen gemacht. Diese befinden sich in den Metropolen Changchun, Shanghai und Peking. (tl)

Suche Jobs von ATN Hölzel Mess- und Regeltechnik aus Oppach

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Mess- und Regeltechnik

Adresse

ATN Hölzel GmbH
Brunnenstr. 3
02736 Oppach

Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Telefon: 035936-335-0
Fax: 035936-335-2000
Web: atngmbh.com

Kontakte

Geschäftsführer
Torsten Hölzel
Helge Hölzel
Markus Mirtschink

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Hölzel Oppach Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatz: 34 Mio. Euro (2017)
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 16081

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE195041065