Bernecker Rohrbefestigungstechnik
aus Gevelsberg
Download Unternehmensprofil

> 71 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1934 Gründung

Bernecker Rohrbefestigungstechnik GmbH

Am Westbahnhof 6

58285 Gevelsberg

Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02332-7003-0

Fax: 02332-7003-44

Web: de.bernecker-gmbh.com

Gesellschafter

Bernecker Gevelsberg Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hagen HRB 5816
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811264171

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 43.435 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Klaus Dieter Bernecker
Thomas Bernecker
Die Firma Bernecker ist ein renommierter Profi für Rohrschellen.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Gevelsberg sind sowohl Rohrbefestigungstechniken als auch die Brückenentwässerung. Darüber hinaus ist der Systemstahlbau im Portfolio enthalten. Vervollständigt wird das Angebot durch eine Reihe von Dienstleistungen.

Im Bereich Rohrbefestigungstechnik umfasst die Leistungspalette Rohrschellen inklusive des Zubehörs und Rohrlager sowie Klemmsysteme. Auch Rollenlager und vorisolierte Rohrlager werden entwickelt.

Betont werden die Reduzierung von Kosten und die Verkürzung von Bauzeiten sowie der Korrosionsschutz durch das modular aufgebaute Stahlbausystem. Notwendig sind nur drei Basiselemente für nahezu jede Unterstützungskonstruktion. Durch die Schraubverbindungen entfällt das Schweißen bei neuen Montagen. Ferner ist die Wiederverwendung möglich. Verfügbar sind Belastungsangaben für die jeweiligen Konstruktionen.

Das Brückenentwässerungssystem besteht aus nichtrostendem Stahl. Aus diesem Fakt resultieren Vorteile wie das geringe Gewicht oder die kurzen Montagezeiten. Auch ist kein nachträglicher Schutz der Korrosion notwendig.

Auf Wunsch werden Oberflächenbehandlungen durchgeführt wie Sandstrahlen.

Auftraggeber resultieren aus dem Anlagenbau und Kraftwerksbau sowie der Chemie und dem Schiffsbau.

Für die Entwicklung des Profilklammernsystems besteht ein Europa-Patent.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1934 durch Karl Bernecker. Ursprünglich standen Press- und Stanzarbeiten im Fokus. 1964 begann die Produktion von Rohrschellen. Von 1987 an erweiterten sich die Geschäftsfelder. 1994 wurde der Betrieb in Merseburg gebaut und in der Folgezeit kam es zur Entwicklung neuer Produkte wie das Brückenentwässerungssystem oder des Modular-Supports. (fi)


Suche Jobs von Bernecker Rohrbefestigungstechnik
aus Gevelsberg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.233.242.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog