Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bäckerei Bertermann Bäckereien aus Minden

Privat

Eigentümer

1894

Gründung

185

Mitarbeiter

Die Bäckerei Bertermann ist ein Hersteller von Backwaren aller Art.

Die Bäckerei Bertermann ist mit 34 Standorten im Kreis Minden an der Weser vertreten. Die meisten der Filialen befinden sich in Porta Westfalica, Petershagen, Lahde und in der Stadt Minden.

Vom knackigen Croissant zum rustikalen Brötchen bis zur edlen Marzipantorte hat die Bäckerei Bertermann alles im Programm. In der Regel betreibt Bertermann neben seinem Backwarenverkauf auch ein kleines Café, wo man in der Mittagspause nicht nur Süßes, sondern auch eine Spinattasche oder einen Gemüsewrap erwerben kann.

1894 gründeten Wilhelm und Charlotte Bertermann eine Bäckerei. 1952 stieg der junge Bäckermeister Max Haß ins florierende Familienunternehmen ein und heiratete die Enkelin Inge Bertermann. 1965 Expansion und Filialaufbau. Seit 1989 wird die Bäckerei vom Urenkel Martin Haß geführt. (aw)

Chronik

1894 Gegründet von Wilhelm Bertermann
1945 Neuaufbau durch Marie Bertermann
1952 Einstieg von Bäckermeister Max Haß
2010 In Barkhausen wird die erste Filiale mit "Drive In" eröffnet

Adresse

Bäckerei Bertermann GmbH

Lahder Str. 28-32
32423 Minden

Telefon: 0571-31036-38
Fax: 0571-36680
Web: www.baeckerei-bertermann.de

Martin Haß ()
Angela Haß (57)

Ehemalige:
Martin Haß ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 185 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 34
Gegründet: 1894

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 4967

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 70.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE126009370
Kreis: Minden-Lübbecke
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Haß Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bäckerei Bertermann GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro