Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Big Drum Süßwarenindustrie aus Gudensberg

Konzern

Eigentümer

1928

Gründung

161

Mitarbeiter

Big Drum stellt Produkte und Maschinen für die Nahrungsmittelbranche her.

Dafür ist das Arbeitsfeld in zwei Geschäftseinheiten aufgeteilt: Verpackung und Maschinenbau. Das erste Segment betrifft die Fertigung von Verpackungen und Nahrungsmittelprodukten. Das zweite dreht sich um die Produktion von in der Lebensmittelherstellung einsetzbaren Maschinen. Dabei stehen ganz klar Eiscreme und die in diesem Zusammenhang benötigten Erzeugnisse im Zentrum der Aktivitäten.

Im ersten Feld liegen die Schwerpunkte auf den Lebensmittel-Produkten Waffeln für Eiscreme und Kaugummikugeln. Dazu kommen Tüten, Deckel, Becher, Push Up-Röhren für Speiseeis, Tuben, Dosen und Papier. Für beide Geschäftsfelder kommen Serviceleistungen, auch im technischen Bereich, hinzu. Zudem verkauft Big Drum auch gebrauchte Maschinen.

Der zweite Geschäftsbereich wird abgedeckt durch den Bau von Abfüllmaschinen und Systemen für die Lebensmittelindustrie, wobei auf dem Segment Eiscreme das Hauptaugenmerk liegt. Die Maschinen können cremige und flüssige Erzeugnisse in Behältergrößen zwischen fünfzig Milliliter und fünf Liter bei einem Maximalausstoß von 50.000 Stück pro Stunde abfüllen.

Der Hauptsitz von Big Drum befindet sich in Belgien. Weitere Produktionsstätten gibt es in mehreren anderen Ländern, unter anderem in Deutschland. Hier steht die Niederlassung in Edertal im nördlichen Hessen. Über lokale Verkaufsvertretungen ist Big Drum rund um den Globus präsent.

In der Bundesrepublik stellt die Schwesterfirma 3S Pactec aus Dietmannsried im Allgäu Verpackungsmaschinen für die Lebensmittelbranche her, zum Beispiel für Tiefkühlfisch, Pizza, Waffeln, Schokoriegel und Kindernahrung. Dazu kommen Dienstleistungen von der Ersatzteilbeschaffung und Reparatur bis zur Durchführung von Schulungen.

Gegründet wurde die Firma Drumstick 1928 in Texas. Als Folge ihres Zusammengehens mit der Cream Cone Machine Company entstand 1949 Big Drum. Die erste Produktionsstätte außerhalb der USA nahm 1965 in Deutschland ihren Betrieb auf. Seit 1994 ist Big Drum eine Holdinggesellschaft, deren Anteile beim Management liegen, nachdem sie vorher zu Nestlé gehörte.

Im Mai 2013 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter ist Carsten Koch (Kassel 12 IN 12/13). (sc)

Chronik

1928 Gegründet in Texas
2013 Insolvenz

Adresse

BIG DRUM Deutschland GmbH

Fritzlarer Str. 45
34281 Gudensberg

Telefon: 05603-9340
Fax: 05603-934299
Web: www.bigdrum.com

Dick Prosper D'Hoore (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 161 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Fritzlar HRB 12019

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.289.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Schwalm-Eder-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
D'Hoore Group (be)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BIG DRUM Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro