Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Bö-La Siebdrucktechnik
Druckereien aus Radevormwald
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1975 Gründung

> Familien Eigentümer

BÖ-LA Siebdrucktechnik GmbH

Dahlienstr. 33

42477 Radevormwald

Kreis: Oberbergischer Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02195-9103-0

Fax: 02195-40009

Web: www.boela.de

Gesellschafter

Mike Böing-Messing Nf. Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 37660
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 56.400 Euro
Rechtsform:

UIN: DE123242082

Kontakte

Geschäftsführer
Mike Böing-Messing
Roland Jürgens
Die Firma BÖ-LA ist renommiert für Siebdruckanwendungen.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Familienunternehmens mit Sitz in Radevormwald steht die Produktion von technischen Siebdruckfolien. Innerhalb dieser Sparte handelt es sich um einen führenden Produzenten weltweit. Darüber hinaus zählt die Druckerei als renommierter Entwicklungspartner. Aufträge entstammen aus der Großindustrie. Schwerpunkte sind die Sparten Automobil und Hausgeräte inklusive Elektronik. Es gibt drei Werke am Standort.

Die Produktion erfolgt kontrolliert unter Reinraumbedingungen. Zum Einsatz kommen eine Klimaanlage und Überdruck sowie ein Luftbefeuchtungssystem inklusive Zugangsschleusen. Realisiert werden für Automotive von Zifferblättern über Heizungsblenden bis zu hinterleuchteten Lichtschaltern.
Rund um Hausgeräte gehören Frontblenden von großen und kleinen Geräten zum Portfolio.
Für die Elektronikbranche werden technische Siebdruckfolien sowie Bedienkomponenten zum Einsatz in der Medizin oder Solartechnik realisiert.

Beteiligt ist der Betrieb an Grundlagenforschungen für innovative Werkstoffe. In diesem Zusammenhang kommt es zu Kooperationen. Auch erfolgt eine Zusammenarbeit mit Kunden wie BMW. Fördergelder flossen beim Produkt dekOLED sowohl vom Bundesland NRW als auch der Europäischen Union mit ein. Abgeschlossen werden konnte bereits ein Projekt von organischen Leuchtdioden. Gemeinsam mit Partnern wurde ein Zuschlag bewilligt.

Gegründet wurde die Druckerei im Jahre 1975 in Wuppertal. Anfänglich bildeten Werbeartikel den Schwerpunkt. 1986 erfolgte der Umzug an den heutigen Firmensitz. 1997 entstand das zweite Werk. 2008 kam die zweite Generation in die Führungsebene. 2015 wurde in das dritte Werk investiert. (fi)


Suche Jobs von Bö-La Siebdrucktechnik
Druckereien aus Radevormwald

Chronik

Branchenzuordnung

18.12 Drucken a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Druckereien

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.147.211 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog