Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BUG Verkehrsbau Bauunternehmen aus Berlin

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

238

Mitarbeiter

Die Leistungen der BUG Verkehrsbau umfassen den Neubau und die Sanierung von Gleis- und Tiefbauanlagen, die Montage und Erneuerung von Kabelanlagen, Bahnübergängen beziehungsweise Bahnnebenanlagen. Zusätzliche Kompetenzen in den Feldern Kommunikations- und Elektrotechnik ermöglichen das Angebot von Komplettlösungen.

Die Geschäftsfelder sind untergliedert in:
  • Gleisbau
  • Tiefbau
  • Kommunikations- und Elektrotechnik
  • Handel und Aufarbeitung von Oberbaumaterial

In den Bereich Gleisbau gehören unter anderem Gleisneubau, -umbau sowie -rückbau, Auswechslung von Weichen und Einzelschwellen, Schwellendübelsanierung sowie sämtliche Arbeiten an Bahnübergängen.

Zu den Leistungen, die im Tiefbau erbracht werden können, zählen: Abriss- und Planierungsarbeiten, Bahnsteig- und Kanalbau, Herstellung von Kabelkanälen, Betonkanaltrassen und Gleiskreuzungen, Durchörterung sowie Aufbau und Sanierung von Be- und Entwässerungsleitungen sowie Abwasseranlagen.

Die Lieferung und Montage von LWL-Komponenten, Sprechanlagen, Viedeoüberwachungssystemen, Elektroanlagen, die Erstellung von Messprotokollen und Dokumentationen sowie Projektierungsleistungen gehören zum Segment der Kommunikations- und Elektrotechnik.

In den Bereich des Handels und der Aufarbeitung von Oberbaumaterial gehört die Bewertung von Gleisanlagen und deren Rückbau, sowie die bestimmungsgerechte Entsorgung von Abfällen. Dazu gehört auch der An- und Verkauf sowie die Aufarbeitung von Gleisbaumaterialien.

Zu den Hauptkunden des Unternehmens gehören öffentliche Auftraggeber in Deutschland sowie die Deutsche Bahn.

1990 wurde die BUG Bau und Unterhaltung von Gleisanlagen von Martin Thomas gegründet. Im Jahr 2000 wurde die Gesellschaft in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und erhielt ihren heutigen Namen. Ein Jahr später wurden die Unternehmensbereiche Logistik sowie Kommunikations- und Elektrotechnik neu geschaffen. Zudem wurde die Firma Ombug mit dem Ziel gegründet, die Zulassungen für den Bereich Bahnstrom zu erlangen. (sc)

Chronik

Adresse

BUG Verkehrsbau AG

Landsberger Str. 265
12623 Berlin

Telefon: 030-63169-41
Fax: 030-63169-42
Web: www.bug-ag.de

Martin Thomas ()
Roland Müller (44)

Ehemalige:
Martin Thomas ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 238 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 77576

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 504.650 Euro
Rechtsform:
UIN: DE137203217
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Martin Thomas (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BUG Verkehrsbau AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro