Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

B&W Engineering Engineering Unternehmen aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1987

Gründung

61

Mitarbeiter

B & W Engineering und Datensysteme ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Engineering-Dienstleistung, das sich mit der kompletten Produktentwicklungen sowie mit Mechanik, Hardware und Software befasst. Die Kompetenzfelder liegen in der Fahrzeugtechnik, Medizintechnik sowie in der allgemeinen Gerätetechnik. B & W Engineering und Datensysteme entwickelt Produkte von der Marketingstudie bis zur Serienproduktion.

In der Sparte Fahrzeugtechnik bietet die Firma ihren Kunden Sensorsysteme, Kraftstofffördertechnik, Einspritzsysteme, Starter, Generatoren, Abgasnachbehandlungen und Schaltgetriebe. Zudem steht die Firma im Bereich Maschinenbau für Holzbearbeitungsmaschinen, Stanz- und Umformwerkzeuge, Durchflussmengenmesssysteme sowie für Racksysteme mit Wasserkühlung.

In der Medizintechnik besteht das Portfolio aus Systemen und Komponenten für die Analyse und Therapie mit den Schwerpunkten Diabetes, Dialyse, Stomaversorgung und Medikamentenverabreichung für die Patientenselbstkontrolle. Anwendung finden die Lösungen zudem bei der Anwendung in Laboren und Krankenhäusern.

Des Weiteren verfügt das Unternehmen über Lösungen im Bereich Elektrowerkzeuge. Beispielhaft hierfür sind Bohrhämmer, Kreissägen, Stichsägen, Schwingschleifer, Dreieckschleifer, Säbelsägen, Winkelschleifer, Akkuschrauber und -bohrhämmer.

Aber auch im Bereich Telekommunikation kann das Unternehmen zahlreiche Kompetenzen vorweisen. Im Sortiment hat die Firma Anlagen-Endgeräte und Decht-Endgeräte inklusive Ladeschalen und Anrufbeantworter mit besonderer Displaytechnik und Tastaturtechnologien. Nicht zuletzt hat sich B & W Engineering mit Flugzeugschleppern, Befestigungselementen für Innenraumverkleidungen in Passagierflugzeugen bis hin zur TV-Sendestationen einen Namen gemacht.

Das Unternehmen verfügt über zahlreiche CAE-Arbeitsplätze, eine Prototypenwerkstatt, ein Messlabor, ein Elektroniklabor sowie über ein Testfeld für die wesentlichen Aufbau-, Mess- und Prüfaufgaben im Produktenwicklungsprozess.

Der Spezialist für Engineering-Dienstleistungen hat seine Wurzeln in den 1980er Jahren. 1987 wurde das Unternehmen von Michael Blumenstein und Gerhard Wiegelmann ins Leben gerufen. Nach der Gründung weiterer Gesellschaftern, Unternehmen und Unternehmensschließungen baute Michael Blumenstein im Jahr 1993 eine Unternehmensberatung in einer getrennten Firma auf.

Gerhard Wiegelmann dagegen rief ein Unternehmen ins Leben, dessen Schwerpunkt in CAD-Dienstleistungen lag. Das Jahr 1995 stand für den Einstieg in die Elektronik mit SW-Entwicklung für Getriebesteuerungen. Neben der etablierten Automobiltechnik stieg das Unternehmen 1996 in die Medizintechnik ein. Mit diesem Bereich macht die Firma bis heute den größten Umsatz.

Seinen Sitz hat B & W Engineering und Datensysteme in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Im Stadtteil Zuffenhausen befindet sich das Engineering Center. Darüber hinaus ist das Unternehmen im hessischen Fulda sowie in der baden-württembergischen Stadt Wildberg vertreten. Außerhalb Deutschlands befindet sich ein Standort im schweizerischen Münchwilen. (tl)

Chronik

Adresse

B & W Engineering und Datensysteme GmbH

Grenzstr. 9-11
70435 Stuttgart

Telefon: 0711-1367140
Fax: 0711-8262436
Web: www.buw-eng.com

Gerhard Wiegelmann (60)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 61 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1987

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 262297

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147318474
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Wiegelmann/Blumenstein (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
B & W Engineering und Datensysteme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro