Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Di Gennaro Feinkostläden aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Di Gennaro ist ein Feinkost- und Weinhandelsunternehmen, das sich auf den Vertrieb von Produkten aus Italien spezialisiert hat.

Zum Sortiment des Unternehmens, das an seinem Stammsitz in Stuttgart auch ein Restaurant betreibt, gehören unter anderem:
  • Weine
  • Käse, Antipasti
  • Kaffee
  • Olivenöle
  • Wurstspezialitäten

Das 1969 gegründete Familienunternehmen beliefert von seinem Handels- und Logistikzentrum in Stuttgart-Wangen aus den gehobenen Einzelhandel, Delikatess-Geschäfte, Weinhandlungen und Gourmet-Restaurants sowie die Feinkost-Abteilungen von Verbrauchermärkten. Di Gennaro betreibt Filialen in München, Düsseldorf, Nürnberg und Frankfurt am Main.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1969 gegründet und gilt als Pionier der italienischen Feinkostkultur in Deutschland. Neben dem Feinkostgeschäft in der Stuttgarter Innenstadt betreiben Antonio Di Gennaro und sein Bruder Michele ein gleichnamigs italienisches Restaurant, das gehobenen Ansprüchen genügt. (jb)

Chronik

1969 Gegründet durch die Familie Di Gennaro

Adresse

Di Gennaro Feinkost- und
Weinhandelsgesellschaft mbH
Von-Pistorius-Str. 1
70188 Stuttgart

Telefon: 0711-16853-0
Fax: 0711-16853-33
Web: www.digennaro.de

Antonio Di Gennaro ()
Michele Di Gennaro ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 12991

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 250.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147827900
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Di Gennaro Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Di Gennaro Feinkost- und
Weinhandelsgesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro