Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

B & V Bauunternehmen aus Apolda

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

120

Mitarbeiter

B & V ist Unternehmen aus der Baubranche, das sich auf Hoch- und Tiefbauarbeiten spezialisiert hat. Weiterhin spielen die Geschäftsbereiche Tief- und Kanalbau, Abbruch und Recycling sowie Containerdienst eine entscheidende Rolle. Im Laufe der Jahre hat sich die Firma zu einem der größten Containerdienstunternehmen in der Region entwickelt.

Zu den Kernleistungen im Hoch- und Industriebau zählen so gut wie alle Arten von Hochbauleistungen. Das Spektrum setzt sich aus der Errichtung von Gewerbebauten wie Bürogebäude und Versorgungseinrichtungen zusammen. Darüber hinaus hat sich B und V auf den Industriebau spezialisiert.

Der Bau von Hallen in Stahlbetonfertigteilen, Stahlhallen mit Gasbeton, Ziegel, Thermodämmfassaden steht dabei im Vordergrund. Zudem saniert das Unternehmen erhaltenswerte Bausubstanz und ist im Wohnungsbau aktiv. B und V baut Ein- und Mehrfamilienhäuser. Zudem errichtet die Firma gemeinnützige Einrichtungen wie Schulen für behinderte Jugendliche, Alters- und Pflegeheime sowie Gebäude für betreutes Wohnen.

Im Tief- und Kanalbau richtet sich das Hauptaugenmerk auf den Erdaushub von Baugruben oder Bodenregulierungen von Industriegebieten. B & V hat sich auf Arbeiten sowohl über Land und im freien Gelände als auch bei innerstädtischen Maßnahmen und Störungen spezialisiert. Hierfür steht Präzisions-Lasermesstechnik zur Verfügung.

Der Unternehmensbereich Abbruch / Entsorgung / Recycling / Containerdienst legt beim Rückbau von Gebäuden großen Wert darauf, mineralisches Material mit dem firmeneigenen Containerdienst abzufahren und der Aufbereitungs- und Recyclinganlage zuzuführen.

B & V entsorgt verschiedenste Abfälle. Hierfür hat sich die Firma mit Containern, die eine Größe von einen bis 40 Kubikmetern aufweisen, ausgestattet. Hinzu kommen Material- und Presscontainer, wie auch Büro- und Sanitärcontainer.

Darüber hinaus arbeitet B und V mit dem Unternehmen AVT Küchelgrube Mattstedt zusammen. Mit der Brech- und Siebanlage dieses Unternehmens werden Wertstoffe in verschiedenen Fraktionen für den Straßen-, Wege- und Platzbau hergestellt.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen im Jahr 1990. Nach der Gründung bestand die Firma zunächst aus den beiden Geschäftsführern Dietmar Vogel und Bodo Böhme sowie sechs Mitarbeitern. Bis heute erweiterte das Unternehmen stetig seine Geschäftsfelder, sodass 2011 bereits 95 Mitarbeiter für B und V tätig sein können.

Von der Gründung bis heute hat die Firma aufgrund des kontinuierlichen Wachstums ihren Sitz zweimal verlegt. Beheimatet ist das Unternehmen im thüringischen Apolda-Oberroßla. Apolda befindet sich nordöstlich der Landeshauptstadt Erfurt. Von Apolda-Oberroßla leitet B und V ebenso den Containerdienst. Er bildet eine selbstständige Abteilung im Unternehmen. (tl)

Chronik

Adresse

B & V Hoch-, Kabel- und Tiefbau GmbH

Beim Weidige 21
99510 Apolda

Telefon: 03644-8434-0
Fax: 03644-8434-84
Web: bv-apolda.de

Dietmar Vogel (62)
Sascha Vogel (30)
Kevin Vogel (37)

Ehemalige:
Bodo Böhme () - bis 22.10.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 101630

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.694 Euro
Rechtsform:
UIN: DE160118876
Kreis: Weimarer Land
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Vogel Apolda (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
B & V Hoch-, Kabel- und Tiefbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro