Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

BWH Spezialkoffer
aus Hörstel
Download Unternehmensprofil

> 132 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1983 Gründung

> Familien Eigentümer

BWH-Spezialkoffer GmbH

Saltenwiesestiege 54

48477 Hörstel

Kreis: Steinfurt

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05459-9339-0

Fax: 05459-9339-39

Web: www.bwh-koffer.de

Gesellschafter

Karl-Heinz Wriedt
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Steinfurt HRB 5291
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 116.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813822545

Kontakte

Geschäftsführer
Karl-Heinz Wriedt
Sven-Thorsten Buchweitz
Die Firma bwh Spezialkoffer offeriert ein umfassendes Sortiment.

Kernkompetenzen des familiengeführten Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Hörstel-Bevergern sind die Produktion und der Vertrieb von Koffern. Es handelt sich um den Marktführer innerhalb der Sparte. Erklärtermaßen bietet kein anderer Anbieter ein solch vielseitiges Progamm an unterschiedlichen Lösungen. Pro Jahr werden 150.000 Produkte für unterschiedliche Einsatzzwecke entwickelt. Hergestellt werden die Artikel am Firmensitz. Auftraggeber entstammen dem weltweiten Industriebereich sowie dem Handwerk und Behörden inklusive der Logistikbranche sowie Dienstleistungsbetrieben. Für Endverbraucher ist ein Onlineshop etabliert.

Es gibt vier Kategorien.
An Alukoffer und Kunststoffkoffer stehen diverse Größen zur Verfügung. Die Breiten und Längen sowie Höhen sind frei definierbar. Wählbar sind unterschiedliche Ausstattungsdetails. Auf Wunsch werden individuelle Lösungen entwickelt. Die Modelle erstrecken sich von ALUpur über Exklusiv bis Supreme.
Im Bereich der Transportlösungen werden Boxen und Koffer präsentiert. Abgesehen von der klassischen Lösung gibt es das Modell SkyBox als Transportbox und CasysBox als temperaturbeständige Box. Die Variante VariosafeBox bietet flexible Möglichkeiten.
Vervollständigt wird das Programm von Etuis für professionelle Auftritte.

Der Werkzeugbau verfügt über die technischen Möglichkeiten, tiefgezogene Schalenkoffer zu entwickeln und herzustellen. Für das Innenleben steht eine Schaumstoffbearbeitungsanlage bereit. Möglich sind Designs für das Äußere mittels Siebdruck- und Fotodrucktechniken sowie Prägungen. Präsentiert werden zudem besondere Beschläge. Dazu gehören sowohl Griffe als auch Scharniere.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1983. (fi)


Suche Jobs von BWH Spezialkoffer
aus Hörstel

Chronik

1983 Gegründet von Karl-Heinz-Wriedt, Karl-August Beyer und Hans Hülso

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lederwaren- und Kofferhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.74.77 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog