Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kaffeehaus Einstein Coffee Shops aus Berlin

Privat

Eigentümer

1996

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Das Café Einstein Unter den Linden ist ein bekanntes Caféhaus am Boulevard Unter den Linden im Regierungsviertel in Berlin.

In der Tradition des Europäischen Cafehauses wurde das Café Einstein 1996 gegründet. Der Eigentümer und Künstler Gerald Uhlig stellt seine Werke im Café aus. Auch Lesungen werden regelmäßig in diesen Räumlichkeiten abgehalten.

Das Café bietet neben zahlreichen Kaffee-Spezialitäten auch deutsche Küche und caféhaustypische Kuchen und Torten wie Sachertorte, Käsekuchen und Wiener Apfelstrudel.

Das Einstein ist bekannt dafür, dass man dort regelmäßig auf Prominente und Politiker trifft. Das Café zählt Bill Clinton ebenso zu seinen Besuchern wie Gerhard Schröder oder Joschka Fischer.

Das Magazin Stern produziert im Café Einstein das WebTV-Format Cafe Einstein, ein Polittalk mit Redakteuren zu Wirtschaft- und Politik-Themen.

Zum Café gehört die Galerie im Einstein. Dort werden regelmäßig Fotoarbeiten internationaler Fotografen ausgestellt. Unter anderem konnte man dort schon die Werke von Helmut Newton, Udo Lindenberg oder Wim Wenders bewundern. (hk)

Chronik

1996 Eröffnet von Gerald Uhlig

Adresse

NewsCafé Gaststätten GmbH

Friedrichstr. 105a
10117 Berlin

Telefon: 030-20436-32
Fax: 030-20436-35

Moritz Estermann (32)

Ehemalige:
Gerald Uhlig () - bis 31.07.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 57795

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 782.332 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Gerald Uhlig (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
NewsCafé Gaststätten GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro