Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Brot für die Welt Sozialeinrichtungen aus Berlin

Kirche

Eigentümer

1959

Gründung

-

Mitarbeiter

Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst ist im Jahre 2012 entstanden aus dem Zusammenschluss von dem Diakonischen Werk und dem Evangelischen Entwicklungsdienst zum Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung. Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst bildet das Segment mit dem Arbeitsschwerpunkt Entwicklung dieser Organisationen-Vereinigung. Der zweite Bereich des vereinigten Werkes ist die Diakonie Deutschland - Evangelischer Bundesverband. Die Organisation befindet sich unter dem Dach der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD).

Das Diakonische Werk Deutschland wurde bis 2012 als eingetragener Verein geführt, unter dessen Obhut sich unter anderem die Aktion Brot für die Welt befand. Mit Brot für die Welt werden in erster Linie Selbsthilfeprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa unterstützt. Dabei geht vornehmlich um die Arbeitsbereiche Ernährung, Bildung, Aufklärung und Menschenrechte. Unter dem Leitspruch 'Den Armen Gerechtigkeit' wurde 1959 die erste Aktion in Berlin gestartet. Da diese überwältigend viele Millionen Mark einsammeln konnte, wurde die Hilfsarbeit fortgesetzt.

Tätigkeitschwerpunkte des 1999 entstandenen Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) liegen in weltweiten Entwicklungshilfeprojekten. Darüber hinaus gibt es ein Engagement für Umwelt- und Klimaschutz, fairen Handel, ländliche Entwicklung und für den Frieden. Unter der Verantwortung des EED konnten jährlich viele Tausend Projekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Südosteuropa sowie dem Kaukasus unterstützt werden. Ein Anliegen ist es auch, in Form von Bildungsarbeit entwicklungspolitische Themen und Probleme in die Kirchen und darüber hinaus in die Gesellschaft zu tragen.

Mit dem Zusammenschluss der beiden sich in ihren Anliegen ähnelnden Organisationen, hat die Evangelische Kirche Deutschland nun Kompetenzen gebündelt und zu einem Entwicklungswerk vereinigt. Arbeitszentrale von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst ist Berlin-Mitte. Die vorherigen Standorte in Stuttgart und Bonn wurden aufgegeben. (bi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Evangelische Kirche)

Güstrower Werkstätten in 18273 Güstrow () Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk in 42799 Leichlingen () Evangelische Bank in 34117 Kassel () Evangelische Heimstiftung in 70190 Stuttgart () Diakonissenkrankenhaus in 01099 Dresden () Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land in 09232 Hartmannsdorf () KEH Berlin in 10365 Berlin () Ev. Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow in 14974 Ludwigsfelde () Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in 17036 Neubrandenburg () Diako Flensburg in 24939 Flensburg () Ev. Krankenhaus Oldenburg in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Diako Bremen in 28239 Bremen () Friederikenstift in 30169 Hannover () Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende in 37075 Göttingen () Florence Nightingale Krankenhaus in 40489 Düsseldorf () Evangelisches Krankenhaus Mettmann in 40822 Mettmann () Comramo in 30173 Hannover () EvK Herne / Castrop-Rauxel in 44623 Herne () Evangelische Kliniken Gelsenkirchen in 45879 Gelsenkirchen () Ev. Krankenhaus Wesel in 46485 Wesel () Klinikum Niederrhein in 47169 Duisburg () Krankenhaus Bethanien Moers in 47441 Moers () Valeo Kliniken in 59063 Hamm () EVK Köln-Weyertal in 50931 Köln () Evangelisches Krankenhaus Kalk in 51103 Köln () Ev. Krankenhaus Bergisch Gladbach in 51465 Bergisch Gladbach () Krankenhäuser der Kreuznacher Diakonie in 55543 Bad Kreuznach () Stiftungsklinikum Mittelrhein in 56068 Koblenz () Diakonie Klinikum in 57074 Siegen () Diakonie Ruhr in 44787 Bochum () Ev. Krankenhaus Bethanien in 58644 Iserlohn () Krankenhaus Sachsenhausen in 60594 Frankfurt am Main () Kindernothilfe in 47249 Duisburg () Ev. Krankenhaus Bad Dürkheim in 67098 Bad Dürkheim () Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer in 67346 Speyer () Diakoniekrankenhaus Mannheim in 68163 Mannheim () Krankenhaus Salem in 69121 Heidelberg () Diakonie-Klinikum Stuttgart in 70176 Stuttgart () Das Diak: Klinikum in 74523 Schwäbisch Hall () Siloah St.Trudpert Klinikum in 75179 Pforzheim () Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr in 76199 Karlsruhe () Evangelische Diakoniekrankenhaus in 79110 Freiburg () Cnopf'sche Kinderklinik in 90419 Nürnberg () Diakoniewerk Westsachsen in 08371 Glauchau () Evangelischer Pressedienst in 60439 Frankfurt am Main () DG Kappeln in 24376 Kappeln () Stadtmission Nürnberg in 90408 Nürnberg () Kurhessisches Diakonissenhaus Kassel in 34119 Kassel () Stiftung Carolinenheim Apolda in 99510 Apolda () Diakonie Baden in 76137 Karlsruhe ()

Adresse

Evangelisches Werk für Diakonie
und Entwicklung e.V.
Caroline-Michaelis-Str. 1
10115 Berlin

Telefon: 030-65211-0

Web: www.brot-fuer-die-welt.de

Cornelia Füllkrug-Weitzel ()
Tilman Henke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter:
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1959

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) VR 31924

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147801862
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Evangelische Kirche (de)
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Evangelisches Werk für Diakonie
und Entwicklung e.V.

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro