Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Cal Classic Haus Fertighäuser aus Höxter

Privat

Eigentümer

1997

Gründung

21

Mitarbeiter

Cal-Classic-Haus ist spezialisiert auf die Herstellung von Hocheffizienzhäusern.

Der Bauspezialist plant, konstruiert und fertigt Ein- und Mehrfamilien- sowie Geschäftshäuser in ökologischer Holztafelbauweise. Vom Niedrigenergiehaus, über das Passivhaus bis hin zum Plusenergiehaus realisiert das Unternehmen schlüsselfertige Häuser, ganz nach den Wünschen des Bauherrn.

Ökologische Bauweise
Cal Classic Häuser werden aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt. Holzhäuser stehen in der Ökobilanz weit vorne, da die Bäume im Laufe ihres Wachstums der Umwelt mehr schädliches CO2 entziehen,
als bei ihrer Verarbeitung freigesetzt wird. Zudem profitiert der Bauherr von der isolierenden Wirkung des Holzes und dem gesunden Raum- und Wohnklima - und das das ganze Jahr hindurch.

Niedrigenergiehäuser
Niedrigenergiehäuser sind exzellent gedämmt. Heizenergie gelingt nicht nach außen, Sonnenwärme dringt nicht nach innen. Dennoch sind die Wände atmungsaktiv und somit frei von Tauwasser. Durch ihre Bauweise erfüllen Niedrigenergiehäuser den geltenden Standard von KfW 70 Häusern. Sie entlasten die Umwelt und können die laufenden Engergiekosten der Bauherrenfamilien um die Hälfte reduzieren.

Passivhäuser
Bereits 60 Passivhäuser hat Cal-Classic-Haus in den letzten zehn Jahren erfolgreich realisiert. Passivhäuser sind konsequent weiterentwickelte Niedrigenergiehäuser, die sich durch eine besondere Wärmedämmung auszeichnen. Ein Passivhaus kommt im Jahr tendentiell mit einer Energieleistung von 15 kWh pro m2 Wohnfläche aus. In Europas größter 0-Emmissions-Siedlung, dem zero:e park in Hannover, ist CAL Classic gleich mit 40 Passivhäusern vertreten.

Plusenergiehäuser
Die besondere Energiebilanz durch Wärmerückgewinnung ist das 'Plus' von Plusenergiehäusern. Ein Cal-Classic-Plusenergiehaus erzeugt mehr Energie als die Bewohner verbrauchen. Die vor allem in den Sommermonaten überschüssig produzierte Energie kann an das öffentliche Netz abgegeben werden.

Egal für welchen Energiestandard sich der Kunde entscheidet, der architektonischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Schwedenhaus, Stadtvilla oder Bungalow, über den Baustil entscheidet der Bauherr. Ausgeführt werden die Bauaufträge regional und überregional in Zusammenarbeit mit regional ansässigen Kooperationspartnern. Das langjährige Zusammenspiel im Handwerkerverbund garantiert höchste Qualität.

Cal-Classic-Haus kann bereits auf eine knapp 20-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von energieeffizienten Häusern in Holztafelbauweise zurückblicken. Gegründet wurde das Unternehmen 1997 durch Frank Ahlemeyer. Der Firmensitz befindet sich im nordrheinwestfälischen Höxter. (aw)

Chronik

Adresse

CAL-CLASSIC-Haus GmbH

Am Lintrott 1
37671 Höxter

Telefon: 05275-98897-0
Fax: 05275-98897-10
Web: www.cal-classic-haus.de

Frank Ahlemeyer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 21 in Deutschland
Umsatz: 8 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn HRB 7326

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE189520516
Kreis: Höxter
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Ahlemeyer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
CAL-CLASSIC-Haus GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro