Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Coeur de Lion
Schmuckhersteller aus Stuttgart
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1987 Gründung

> Investoren Eigentümer

Coeur de Lion Schmuckdesign GmbH

Krefelder Str. 32

70376 Stuttgart

Kreis: Stuttgart

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0711-553755-0

Fax: 0711-553755-10

Web: coeur.de

Gesellschafter

1. Peter Möhrle Holding
2. Eckrodt Familie
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 15419
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.081 Euro
Rechtsform:

UIN: DE151493771

Kontakte

Geschäftsführer
Nils Eckrodt
Carola Eckrodt
Das Atelier Coeur de Lion offeriert Modeschmuck mit minimalistischem Design.

Im Fokus des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Stuttgart stehen Colliers und Armbänder sowie Ringe inklusive Ohrschmuck. Präsentiert werden zeitlose Kreationen. Die Farbkombinationen sind eher ungewöhnlich. Nahezu sämtliche Arbeitsschritte erfolgen am Firmensitz. Bei den Materialien handelt es sich um industrielle Werkstoffe wie Edelstahl und Aluminium sowie Glas oder Acryl. Beim Design dominieren geometrische Formen wie Würfel und Kegel oder Kugeln. Zum Einsatz kommen zudem Perlmutt und echte Steine wie Tigerauge. Die Preisklasse liegt zwischen 50 und 250 Euro.

Präsentiert werden drei Linien.
Als Christmas Coeur werden Schmuckstücke mit der geschützten Marke Swarovski präsentiert, die mit Kristallen und Edelstahl kombiniert sind.
Bei SparklingCoer handelt es sich um auffallend bunte Kreationen.
FineCoeur ist im Design schlichter gehalten.
Darüber hinaus wird eine Jubiläumskollektion im Herbst/ Winter 2017 aus der Designgeschichte von drei Jahrzehnten aufgelegt. Bei den Schmuckstücken handelt es sich um insgesamt neun Editionen, die limitiert sind.

Vertreten sind die Kollektionen in circa 30 Ländern.
Zu den bekannten Käuferinnen zählen Katharina Witt als ehemalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin oder Gundula Gause vom ZDF.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1987 von Carola Eckrodt. Ein Jahr zuvor entstanden erste Schmuckstücke in der Zweizimmerwohnung. Metallschieber mit Glassteinen dienten als Grundstock für die erste Kollektion. Diese wurde anlässlich der Modewoche in Düsseldorf komplett durch einen Couturier aufgekauft. (fi)


Suche Jobs von Coeur de Lion
Schmuckhersteller aus Stuttgart

Chronik

Branchenzuordnung

32.12 Herstellung von Schmuck, Gold- und Silberschmiedewaren (ohne Fantasieschmuck)
wer-zu-wem Kategorie: Schmuckhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.232.51.240 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog