Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Comma Soft IT-Beratung & Systemintegration aus Bonn

Privat

Eigentümer

1989

Gründung

110

Mitarbeiter

Comma Soft ist eine IT-Beratung aus Bonn.

Für Comma Soft arbeiten rund 100 Berater, vornehmlich Naturwissenschaftler aus den Bereichen Betriebswirtschaft, IT und Consulting. Das Unternehmen ist mehrfach als Microsoft Partner ausgezeichnet worden und ist Mitglied des IT Service Management Forum.

Gegründet wurde das Unternehmen 1989, zehn Jahre später wurde es zu einer AG. Neben der umfassenden Beratung für die IT von Unternehmen und öffentlichen Institutionen bietet Comma Soft auch die Software Infonea für die Analyse von Businessdaten und Entwicklung von Reports. Umfassendere Lösungen für Managementprozess-Optimierung bietet die Software Infonea Solutions.

Zu den Kunden von Comma Soft gehören unter anderem die Versicherungen DEVK, Gothaer, Allianz und AXA sowie die Commerzbank, die Naspa, und die Sparkasse Aachen, sowie das Verteidigungsministerium und das Umweltministerium. (hk)

Chronik

1989 Gegründet von Stephan Huthmacher

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: IT-Beratung & Systemintegration

Adresse

Comma Soft AG

Pützchens Chaussee 202-204a
53229 Bonn

Telefon: 0228-9770-0
Fax: 0228-9770-200
Web: www.comma-soft.com

Stephan Huthmacher ()
Benjamin Schulte (36)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 110 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1989

Handelsregister:
Amtsgericht Bonn HRB 8500

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.750.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122112716
Kreis: Bonn
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stephan Huthmacher (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: