Crocs
Schuhindustrie aus Frankfurt am Main

> Anzahl Mitarbeiter
125
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2002

Crocs Germany GmbH

Carl-Benz-Str. 21
60386 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Bundesland: Hessen


Telefon: 069-21977950
Web: www.crocs.de


Kontakte

Geschäftsführer
Vincent Anthony Gunn
Adrian Paul Holloway
Henricus Johannes Theodorus Visser

Gesellschafter

Crocs Inc. (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 105428
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wer-zu-wem-Ranking

Platz 16.886 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Crocs ist renommiert für farbige Kunststoffschuhe.

Offeriert werden vom Unternehmen mit dem hessischen Office in Frankfurt/Main patentierte Schuhe aus Kunststoff für Damen und Herren sowie Kinder. Abgesehen von der Classic-Line gibt es auch gefütterte Schuhe und Sandalen sowie Sport- und Pflegeschuhe. Badeschuhe und Stiefel runden das Programm genauso ab wie Hausschuhe und Sneakers sowie Heels und Ballerinas.

Im Bereich der Clogs werden immer wieder neue Designs präsentiert. Es gibt kunterbunte Farben und Gestaltungen wie Princess für Mädchen oder auch Animal Prints. Darüber hinaus stehen Zehentrenner zur Wahl. Sandalen gibt es in vielfältigen Ausführungen wie Isabella Strappy oder Stretechmodelle. Ferner können Varianten mit einem Flaumfutter geordert werden. Stiefel mit Lammfell und wasserfesten Eigenschaften sowie Pantoffeln in Neonfarben runden das Programm ab.

Die Muttergesellschaft hat den Sitz im nordamerikanischen Boulder. Verkauft wurden bis zum Geschäftsjahr 2020 rund sechshundert Millionen Paar Schuhe weltweit. Der Wert des Unternehmens beläuft sich auf eine Milliarde US-Dollar.

Die Gründung erfolgte im Jahre 2002 durch Lyndon Hanson und Scott Seamans sowie George Boedecker. Ende des gleichen Jahres kam es zur Präsentation und dem Ausverkauf von tausend Schuhpaaren des Modells Crocs Beach. Zugeschnitten waren die Produkte auf Boote. 2003 erfolgte die Übernahme der Firma Flextronics und 2004 von Fin Product. 2005 starteten Expansionen innerhalb Europas und Asiens sowie Australiens. 2007 erfolgte die Eintragung der Marke Crocs. (fi)


Suche Jobs von Crocs
Schuhindustrie aus Frankfurt am Main

Unternehmenschronik

2002 Gegründet von Lyndon Hanson, Scott Seamans und George Boedecker
2007 Erste Filiale in Deutschland

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Schuhindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.223.251 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog