Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Damhus Fleischwarenindustrie aus Rosendahl

Privat

Eigentümer

1936

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Damhus produziert und vertreibt Wurstwaren.

Das unter dem Namen Damhus auf den Markt gelangende Sortiment setzt auf die Warengruppen Rostbratwurst, reine Putenbratwurst, Gemüsegriller, Käsegriller, Rustikus, Gyrosgriller, fränkische Würstel, Hot-Dog, Bockwurst, Bockwurst im Gals, Currybockwurst, reine Putenbockwurst, Krakauer, westfälische Mettwurst, Curry-Kumpel, Zigeuner-Kumpel, Kohl-Kumpel und Bio-Produkte.

Das 1936 von Anton Damhus gegründete Unternehmen hat seinen Sitz von Beginn an in Rosendahl im westlichen Münsterland, wo auch die komplette Produktion vorgenommen wird. Inzwischen führen Olaf und Udo Damhus das Unternehmen in der dritten Generation. Beliefert werden Fachgroßhändler für Gastronomie und Imbissgeschäfte, Großverbraucher sowie Lebensmittelgroß- und -einzelhändler. Zudem werden auch Handelsmarken für andere Firmen gefertigt.

Darüber hinaus engagiert sich Damhus im Sportsponsoring. Sowohl im Breiten- und Amateursport als auch im Profibereich ist das Unternehmen vertreten. Der Schwerpunkt liegt bei höherklassigen Vereinen auf Fußball. (sc)

Chronik

Adresse

Damhus GmbH & Co Kommanditgesellschaft

Handwerkerstr. 26
48720 Rosendahl

Telefon: 02566-9302-0
Fax: 02566-9302-22
Web: www.damhus.de

Udo Damhus ()
Olaf Damhus ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1936

Handelsregister:
Amtsgericht Coesfeld HRA 1858
Amtsgericht Coesfeld HRB 1764

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124462698
Kreis: Coesfeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Damhus Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Damhus GmbH & Co Kommanditgesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro