Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dassbach Küchenhersteller aus Blankenfelde-Mahlow

Stiftung

Eigentümer

1953

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Dassbach ist ein deutschlandweit agierender Hersteller von Einbauküchen.

Im Unterschied zu den meisten Konkurrenzfirmen gehen die Dassbach-Produkte nicht den Umweg über den Fachhändler. Privatkunden können die Küchen in großen Ausstellungen besichtigen und dann direkt in Zusammenarbeit mit Dassbach ihre individuell konzipierte Küche planen. Gekauft wird zum Werkspreis. Zwei neue Marken, die eigenständig vermarktet werden, sind Neveo Küchen sowie Kyuub.

Gebaut wird in verschiedenen Stilen und Designs. Die einzubauenden elektrischen Geräte stammen alle von Markenherstellern mit denen zusammengearbeitet wird. Dabei gewährt Dassbach ein Garantie von zwei Jahren auf alle Geräte und sogar von fünf Jahren auf alle Holzteile.

Umfassende Serviceleistungen beinhalten beispielsweise Aufmass, Lieferung und Aufbau sowie einen Kundendienst, der neben den üblicherweise anfallenden Arbeiten auch Modernisierungen oder Umzüge durchführt.

Der Hauptsitz des Küchenbauers ist in Dahlewitz, ein Ortsteil von Blankenfelde-Mahlow in Brandenburg etwas südlich von Berlin. Weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Köln, Krefeld und in Haan in der Nähe von Düsseldorf.

Friedrich Wilhelm Dassbach, ein Berliner Architekt, gründete ein Unternehmen zur Holzbearbeitung. Nach einem kurzen Ausflug in die Produktion von Radio- und Fernsehergehäusen wurden ab 1953 Küchen in Berlin-Tempelhof gebaut. 1973 wurde das Unternehmen eine Tochter der Bauknecht Stiftung. Zwanzig Jahre später, 1993, machte man Dahlewitz zum Produktions- und Verwaltungsstandort. (sc)

Chronik

1953 Gegründet von Friedrich Wilhelm Dassbach
1973 Übernahme durch die Bauknecht Stiftung

Adresse

DASSBACH KÜCHEN
Werksverkauf GmbH & Co. KG
Eschenweg 7
15827 Blankenfelde-Mahlow

Telefon: 033708-343-0
Fax: 033708-30053
Web: www.dassbach-kuechen.de

Milan Licina (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1953

Handelsregister:
Amtsgericht Potsdam HRA 1184
Amtsgericht Potsdam HRB 6944

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 400.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136652737
Kreis: Teltow-Fläming
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Bauknecht Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DASSBACH KÜCHEN
Werksverkauf GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro