Devolo

Hersteller von Elektrotechnik aus Aachen


devolo GmbH

Adresse:
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen

Kreis: Städteregion Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0241-18279-0
Web: www.devolo.de

wer-zu-wem-Ranking: Platz 12.045 von 140.000

> Mitarbeiter: 300 in Deutschland (in Deutschland)

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> Gegründet: 2002

> Eigentümer:

Heiko Harbers
Gruppenkriterium Familien
Inhabergeführt
Holding:
Devolo ist eine Firma, die sich auf Heimvernetzung für das intelligente Zuhause sowie auf hoch sichere Datenkommunikation im professionellen Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen ist Partner internationaler Telekommunikationsanbieter.

Devolo ist sowohl führender Anbieter für Heimvernetzungsprodukte, die Endkunden im Handel oder im Netz kaufen. Seit vielen Jahren steht das Unternehmen auch Telekommunikationsanbietern zur Seite, indem es für sie individuelle Lösungen entwickelt und produziert. Das Unternehmen hat sich zudem mit Firmware, Verpackung und Logistik einen Namen gemacht.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens datieren aus dem Jahr 2002, als die Firma gegründet wurde. Schon nach einem Jahr kam es zur Markteinführung von Powerline 1.0-Produkten. Kurz darauf baute das Unternehmen eine europaweite Vertriebsorganisation auf.

Highlight im Jahr 2005 war die Lancierung des weltweit ersten MicroLink dLAN® Highspeed-Adapter mit 85 MBit/s. Im Jahr 2007 stand die Datenverschlüsselung im Mittelpunkt. Das dazugehörige Produkt war der Devolo dLAN® 200 AVeasy. Im Jahr 2008 folgte mit dem dLAN® 200 AVplus das erste Produkt mit integrierter Steckdose und Netzfilter.

Zwei Jahre später wurde Devolo Weltmarktführer für Powerline-Technik. Im Jahr 2010 stand die Markteinführung des dLAN® TV Sat 1.300-HD im Fokus. Prägnant für das Jahr 2012 war der erste Smart-Grid-Feldtest mit Vattenfall für die Datenkommunikation im Smart Grid. Im Jahr 2014 brachte Devolo den ersten dLAN® Adapter mit 1.200 Mbit/s auf den Markt.

2015 stieg der Mittelständler in den Smart Home Markt ein und brachte die neue Produktgruppe Devolo Home Control heraus. Im Jahr danach fiel der Startschuss für Devolo GigaGate, die WiFi Bridge für die Multimedia-Ecke. Es folgte nicht nur die Auszeichnung mit dem GreenTec Award für Devolo und das Energie-Projekt, auch stand das Jahr 2018 ganz im Zeichen des Marktstart Devolo Magic. Im Jahr 2022 stellte Devolo den neuen WiFi 6 Repeater mit Mesh-Technologie vor.

Ansässig ist das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Aachen, im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande. (tl)






Geschäftsführer
Heiko Harbers
Gerrit Harbers


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.215.186.30 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog