Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Die Gefährten Werbeagenturen aus Köln

Privat

Eigentümer

2003

Gründung

50

Mitarbeiter

Die Gefährten ist eine Agentur, die ihre Kunden im Handel und Vertrieb beim Verkauf von Produkten zielgerichtet unterstützt.

Daran orientiert sind die beiden Geschäftsfelder eingeteilt in:
  • Marketing und
  • Vertrieb

Im Marketing werden zum einen verkaufsfördernde Maßnahmen und Schulungen für die Verkäufer angeboten. Dazu zählen zum Beispiel Aktivitäten aus den Bereichen Handelstraining, Steuerung und Handling der Prozesse, Kommunikation und Motivation. Zum anderen werden geeignete Maßnahmen für den Point of Sale offeriert, die für einen höheren Verkauf sorgen sollen wie Promotion und Merchandising.

Im Vertrieb liegt ein Schwerpunkt auf der Vertriebsoptimierung. Die soll erreicht werden durch eine klare Definition der Ziele und eine darauf abgestimmte Verkaufsstrategie mit den entsprechenden Prozessen. Das reicht von der Software zur Steuerung bis zu einer gegebenenfalls nötigen Repositionierung des gesamten Vertriebs. Darüber hinaus kann eine so genannte Sales Force aufgestellt werden, die sich um die entsprechenden Vorgänge beim Kunden kümmert.

Das in Köln angesiedelte Unternehmen arbeitet für so bekannte Konzerne wie Volvo, Nokia, Debitel, Logitech und Toshiba. (sc)

Chronik

Adresse

Die Gefährten GmbH

Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln

Telefon: 0221-97762-0
Fax: 0221-97762-100
Web: www.diegefaehrten.com

Marco Nicolay ()
Alexander Kopp (42)
Thomas Hahn (39)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 50703

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE228807533
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kopp/Koopmann/Nikolay (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Die Gefährten GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro