Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dienes Werke Werkzeugbauer aus Overath

Privat

Eigentümer

1913

Gründung

500

Mitarbeiter

Dienes entwickelt, produziert und vertreibt industrielle Schneidwerkzeuge sowie Ventiltechnik für Kolben- und Rotationsverdichter.

Zentrales Geschäftsfeld sind eindeutig Präzisions-Schneidsysteme und industrielle Messer. Das Sortiment setzt sich aus mehr als 85.000 Messern und mehreren hundert Messerhaltern zusammen, die ständig auf Lager gehalten werden. Den zweiten Geschäftsbereich bildet die Fertigung von Komponenten von Verdichtern. Servicedienstleistungen wie ein Nachschleifservice, ein Schneidlabor und Schulungen runden das Angebot ab.

Das Sortiment bei Dienes setzt sich aus folgenden Kernproduktgruppen zusammen:
  • Rundmesser
  • Langteile
  • Messerhalter
  • Präzisionswerkzeuge
  • Schneidsysteme
  • Wellen, Walzen, Zylinder
  • Kompressorventile
  • Steuerventile
  • Sicherheit
  • Zubehör

Zur Anwendung kommen die Erzeugnisse von Dienes in zahlreichen Branchen. Die wichtigsten beziehungsweise absatzstärksten sind Hersteller von Produkten wie Papier, Aluminium, Stahl und NE-Metalle, Film und Folie, Etiketten, Klebeband, Nonwoven und Tissue, Gummi und Kunststoff, Textilien sowie im Maschinenbau und dem Druckwesen tätige Firmen.

Auf den Markt kommen die Produkte des Unternehmens unter den Namen Dienes, Neuenkamp und Johann Krumm. Die beiden letztgenannten sind zwei Tochtergesellschaften mit Standorten in Remscheid und Overath unweit von Köln, wo sich auch der Hauptsitz von Dienes befindet.

Sieben weitere Niederlassungen werden auf internationaler Ebene unterhalten. Sie stehen in Belgien, Frankreich, Russland, Ungarn, Polen, Malaysia und den Vereinigten Staaten. Dazu kommen noch einige Partnerfirmen.

Karl Rudolf Dienes machte sich 1913 mit einer Firma in Remscheid selbstständig. Inzwischen wird das nach Overath ungezogene Familienunternehmen in der dritten Generation von Rudolf und Bernd Supe-Dienes geleitet. (sc)

Chronik

Adresse

Dienes Werke für Maschinenteile
GmbH & Co.KG
Kölner Str. 7
51491 Overath

Telefon: 02206-605-0
Fax: 02206-605-111
Web: www.dienes.de

Rudolf Supe-Dienes ()
Bernd Supe-Dienes ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1913

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 19320
Amtsgericht Köln HRB 47038

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE121964026
Kreis: Rheinisch-Bergischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Supe-Dienes Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dienes Werke für Maschinenteile
GmbH & Co.KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro