Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dierig Haushaltswarenhersteller aus Augsburg

Privat

Eigentümer

1805

Gründung

200

Mitarbeiter

Dierig ist ein führender Anbieter im Bereich Haustextilien.

Dierig ist bekannt für Bettwäsche mit den Markenfirmen dierig, fleuresse und Kaeppel. Diese Produkte werden in Augsburg entwickelt und im gesamten deutschsprachigen Raum vertrieben.

Die Dierig Holding hat drei Tochterfirmen:
  • Christian Dierig (Roh- und Fertiggewebebereich)
  • Bimatex (Marketing und Vertrieb)
  • T.Scholten B.V

Alle drei Firmen haben bestimmte regionale und produktspezifische Schwerpunkte und erwirtschaften einen großen Teil ihres Umsatzes im Export.

Das Textilunternehmen wurde 1805 von Christian Gottlob Dierig in Langenbielau gegründet. Schon damals fertigte Dierig verschiedenste Textilien nach Kundenwunsch an. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde der Hauptsitz nach Augsburg verlegt. Heute wird das Familienunternehmen in sechster Generation von Christian Dierig geführt. (aw)

Chronik

Adresse

Dierig Holding AG

Kirchbergstr. 23
86157 Augsburg

Telefon: 0821-5210-395
Fax: 0821-5210-393
Web: www.dierig.de

Christian Dierig ()
Bernhard Schad ()

Ehemalige:
Bernhard Schad ()
Christian Dierig ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatz: 73 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1805

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 6137

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 11.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Augsburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Dierig Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: Dierig Holding AG
WKN: 558000 (DIE)
ISIN: DE0005580005

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dierig Holding AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro