Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Drahtwerk Elisental Stahlverarbeitung aus Neuenrade

Privat

Eigentümer

1919

Gründung

125

Mitarbeiter

Das Unternehmen Drahtwerk Elisental ist ein Spezialist für Magnesium- und Aluminiumdrähte.

Das Produktportfolio umfasst in erster Linie Aluminiumdrähte und Aluminiumschweißzusätze sowie Magnesiumdraht und Magnesiumschweißzusätze. Das Unternehmen liefert standardmäßig circa 50 verschiedene Aluminiumqualitäten im Abmessungsbereich von 0,30 bis 20 Millimeter. Die Lieferaufmachung reicht von der 500 g leichten Einwegspule bis zum 800 kg Großcoil. Stangen und Stäbe sind lieferbar im Abmessungsbereich von 0,80 bis 13,00 Millimeter und in Längen von 100 bis 3000 Millimeter.

Magnesiumdrähte sind auf Normspulen in den Abmessungen 1,20 Millimeter und 1,60 Millimeter erhältlich. Schweißstäbe weisen Längen von 1000 Millimeter in der Abmessung 3,00 mm auf. Ebenso fertigt das Unternehmen Sonderaufmachungen auf Anfrage an.

Die Ursprünge des Drahtwerks Elisental reichen zurück bis in das Jahr 1919. Damals übernahm Willi Erdmann ein kleines Werk in Neuenrade in Nordrhein-Westfalen, in welchem Widerstandsdrähte hergestellt wurden. Nach ersten Um- und Erweiterungsbauten wurde die Produktion um Heft- und Blumendrähte sowie blanke und emaillierte Kupferdrähte erweitert.

Elisental hat die ersten Drähte insbesondere Feindrähte aus Aluminium-Magnesium-Legierungen hergestellt. Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 1945 übernahm Wilhelm Erdmann in zweiter Generation die Führung des Unternehmens. Im Februar 1946 konnte die Produktion wieder aufgenommen werden. Heute werden in erster Linie Aluminium und Aluminium-Legierungen verarbeitet. Bereits in der dritten Generation wird das Unternehmen noch heute von der Gründerfamilie geführt.

Die Kunden stammen aus den verschiedensten Bereichen wie etwa der Automobil-Industrie, Lebensmittel-Industrie und der Bau-Industrie. Beheimatet ist das Unternehmen in der Stadt Neuenrade, eine Kleinstadt im Nordwesten des Sauerlands. Vertretungen befinden sich unter anderem in den Ländern Frankreich, Portugal, Großbritannien, Italien, Indien und Sri Lanka. (tl)

Chronik

Adresse

Drahtwerk Elisental
W. Erdmann GmbH & Co.
Werdohler Str. 40
58809 Neuenrade

Telefon: 02392-697-0
Fax: 02392-62044
Web: www.elisental.de

Theo Wingen ()
Daniel Wingen (39)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRA 3766
Amtsgericht Iserlohn HRB 5116

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123841815
Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Erdmann Fam.Nachf. (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Drahtwerk Elisental
W. Erdmann GmbH & Co.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro