Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Deutsche Vermögensberatung Versicherungsmakler aus Frankfurt am Main

Privat

Eigentümer

1975

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Die Deutsche Vermögensberatung ist ein börsenunabhängiger Finanzberater. Das Unternehmen beschäftigt über 33.000 Vermögensberater. Die wichtigsten Partner sind die AMB Generali und die Deutsche Bank.

Das Unternehmen wurde 1975 durch Dr. Reinfried Pohl gegründet. ()

Chronik

1975 Gegründet von Reinfried Pohl

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Reinfried Pohl Erben)

Adresse

Deutsche Vermögensberatung
Aktiengesellschaft DVAG
Münchener Str. 1
60329 Frankfurt am Main

Telefon: 069-2384-0
Fax: 069-2384-185
Web: www.dvag.com

Andreas Pohl (52)
Reinfried Pohl ()
Dr. Udo Corts (61)
Hans-Theo Franken ()
Lars Knackstedt (49)
Robert Peil (51)
Dr. Dirk Rieffenrath (53)

Ehemalige:
Reinfried Pohl jun. () - bis 16.07.2014
Friedrich Bohl ()
Harald Schneider ()
Dr. Helge Lach ()
Kurt Schuschu ()
Prof. Dr. Reinfried Pohl ()
Dr. Sabina Gerhart ()
Dr. Udo Corts ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1975

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 15511

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 150.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114139839
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Reinfried Pohl Erben (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Deutsche Vermögensberatung
Aktiengesellschaft DVAG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro