Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Dynavax
Pharmaindustrie aus Düsseldorf
Download Unternehmensprofil

> 63 Mitarbeiter

> Umsatz: 13 Mio. Euro (2017)

> 1996 Gründung

> Konzern Eigentümer

Dynavax GmbH

Eichsfelder Str. 11

40595 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211-75845-0

Fax: 0211-7545130

Web: www.dynavax.com

Gesellschafter

Dynavax Technologies (USA)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Dynavax Technologies Corp
WKN: A12EV9 (DYF1)
ISIN: US2681582019

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 20023
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 771.400 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Eric Frings
Andreas Richter
Die Firma Dynavax forscht im Bereich der Immuntherapie.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Düsseldorf sind die Entwicklung sowie die Produktion von Impfstoffen. Insbesondere werden Forschungen im Bereich der Toll-Like-Rezeptor-Biologie erbracht. Als Ziel wird die Stimulierung der körpereigenen Abwehrkräfte postuliert. Außerdem bildet die Auslösung von Anti-Tumor-Aktivitäten einen Schwerpunkt. Insofern werden Tumore dadurch abgetötet, dass die tumorspezifischen Antigene wieder im Immungedächtnis aktiviert werden.

Präsentiert werden insofern Therapeutika gegen Autoimmunerkrankungen und Krebs sowie Hepatitis C und Asthma.
Eines der neuesten Produkte ist das geschützte Produkt Heplisav-B. Empfohlen wird die Entwicklung als Schutz für Erwachsene gegen Hepatitis B. Weitere Entwicklungen sind die eingetragenen Arzneimittel Hepavax Gene und Quinvaxem oder auch Thrombexx sowie Wosulin. Vervollständigt wird das Programm von Reiferon und Phytase oder auch Grindamyl TM.
Entwickelt wurden zudem Herstellungsverfahren für Untertypen von Hepatitis-B-Virus-Antigenen. Diese werden sowohl klinisch als auch kommerziell eingesetzt.

Herausgebracht werden Publikationen. 2016 wurde eine Studie zur intratumoralen Injektion eines CpG-Oligonukleotids veröffentlicht.

Der Betrieb ist Teil des Konzernverbundes. Die Muttergesellschaft Dynavax Technologies hat ihren Sitz im kalifornischen Berkeley. Als technischer Leiter fungiert seit dem Jahre 2000 Robert L. Coffman und somit ein renommierter Immunologe, der zu den Favoriten des Nobelpreises in der Kategorie Physiologie oder auch Medizin gehört. Bei der Gesellschaft Dynavax Europe handelt es sich um eine Tochtergesellschaft. Ursprünglich lautete die Firmierung Rhein Biotech. (fi)


Suche Jobs von Dynavax
Pharmaindustrie aus Düsseldorf

Chronik

1996 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.207.130.162 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog