Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ECS Leasinggesellschaften aus Frankfurt am Main

-

Eigentümer

1974

Gründung

160

Mitarbeiter

Econocom ist europäischer Marktführer für IT-Leasing und das Management von IT-Infrastrukturen.

Das Angebotsportfolio umfasst herstellerunabhängiges IT-Leasing sowie IT-Services und adressiert mittelständische Unternehmen mit über 100 Bildschirmarbeitsplätzen bis hin zu großen Unternehmen mit mehreren tausend PCs.

Die ECS-Gruppe wurde 1974 gegründet und gehörte von 1984 bis 2010 zur Société Générale. Seit Oktober 2010 gehört ECS zur Econocom-Gruppe und konnte damit die Marktposition weiter stärken. ()

Chronik

Adresse

Econocom Deutschland GmbH

Herriotstr. 8
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 069-71408-00
Fax: 069-71408-0999
Web: www.econocom.com

Christian Hofinger (44)
Frédéric Portal (46)

Ehemalige:
Philippe Segui () - bis 06.08.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 17
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 362649

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE226562411
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Econocom (fr)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Econocom Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro