Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EFS Handwerker aus Kassel

Privat

Eigentümer

1966

Gründung

110

Mitarbeiter

EFS, das für Elektro Friedrich Sanitär steht, ist eine Firma, deren Expertise im Bereich Haustechnik liegt. Sanitär- und Elektroinstallationen werden in dem Unternehmen großgeschrieben.

Das Leistungsspektrum in der Sparte Sanitär, Heizung und Lüftung umfasst Sanitärinstallationen für Wohnbauten und Industrie, Klempnerarbeiten, Gasinstallationen und Kesselwartungen. Darüber hinaus hat sich das mittelständisch geprägte Unternehmen auf Regenwassernutzungsanlagen, Feuerlöschanlagen, Schwimmbadtechnik, Medizin- und Krankenhaustechnik sowie auf Wasseraufbereitungsanlagen spezialisiert.

Ebenso richtet das Unternehmen den Fokus auf Bewässerungsleitungen aus Kupfer, Kunststoff, Edelstahl und Stahl, Lüftungs- und Solartechnik, den Rohrleitungsbau sowie auf energieoptimierte Heizungs- und Klimaanlagen für Wohnbauten und Industrie. Hinzu kommen Gasanlagen, Brennwerttechnik, Ölbrennerservices sowie Gasbrennerservices und die Installation von Fernwärmetechnik und Blockheizkraftwerken.

Der Bereich Elektroinstallationen umfasst die Installation von Alarmanlagen, Antennen, Antennenanlagen, Antriebstechnik, Außenbeleuchtung und Automatisierungstechnik. Darüber hinaus kann das Unternehmen Kompetenzen in der Installation von Beleuchtungsaggregaten, Bildschirmarbeitsplatzbeleuchtungen, Deckenheizungen, Einbruchmelde- und Kompensationsanlagen vorweisen.

Ebenso feste Bestandteile des Leistungsspektrums sind die Lieferung und Entsorgung von Leuchten, die Installation von Nachtstromspeicherheizungen, Rauchmeldern, Sicherheitsbeleuchtung sowie Schutzanstriche für Brandschutz.
Nicht zuletzt steht das Unternehmen EFS für Telefonanlagen, terrestrische Antennenanlagen, Transformatorstationen und unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

Zu den Kunden zählen öffentliche Auftraggeber, Industrie- und Handwerksunternehmen, Altenheime, Auto- und Krankenhäuser sowie Schulen. Aber auch Kunden aus dem privaten Bereich mit kompetentem Fachwissen setzen auf den Spezialisten für Haustechnik.

Die Keimzelle des Unternehmens liegt in den 1960er Jahren. 1966 wurde die Firma Elektro Friedrich Sanitär durch den Elektromeister Harry Friedrich in Staufenberg-Uschlag als Einzelfirma ins Leben gerufen. 1986 wurde das Unternehmen an neue Kapitaleigner verkauft. Fortan führten Jürgen Donner und Harald Schnedler die Geschäfte als geschäftsführende Gesellschafter.

Highlight im Jahr 1990 war die Gründung einer Niederlassung für technische Industrieausrüstungen und Rohrleitungsbau im hessischen Baunatal. Hier sind heute mehr als 40 Mitarbeiter tätig. Im Jahr 1995 legte das Unternehmen der Hauptbetrieb von Staufenberg-Uschlag nach Kassel um. In der hessischen Stadt ist der Spezialist für Sanitär- und Elektroinstallationen auch heute noch angesiedelt. (tl)

Chronik

Adresse

EFS Haustechnik
Elektro Friedrich Sanitär GmbH
Waitzstr. 1
34123 Kassel

Telefon: 0561-57030-0
Fax: 0561-57030-10
Web: efshaustechnik.de

Peter Krisor ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 110 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1966

Handelsregister:
Amtsgericht Kassel HRB 6148

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 195.583 Euro
Rechtsform:
UIN: DE171668646
Kreis: Kassel (Stadt)
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Peter Krisor (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EFS Haustechnik
Elektro Friedrich Sanitär GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro