Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

eg Factory
Inkassofirmen aus Chemnitz
Download Unternehmensprofil

> 272 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1996 Gründung

> Investoren Eigentümer

eg factory GmbH

Straße der Nationen 12

09111 Chemnitz

Kreis: Chemnitz

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 0371-49512-0

Fax: 0371-49512-120

Web: www.eg-factory.de

Gesellschafter

ExtraHolding
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRB 24545
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE263083778

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Stiegler
Die Firma EG Factory bietet Full-Services für Netzbetreiber.

Im Zentrum des sächsischen Unternehmens mit Sitz in Chemnitz stehen die Geschäftsfelder Rating und Reporting sowie Customer Care und Fakturierung. Ergänzt wird das Programm von der Kundenbuchhaltung und dem Mahnwesen sowie der Energiebilanzierung. Weitere Kernkompetenzen betreffen das Management rund um Fahrpläne und Forderungen. Erbracht werden die Dienstleistungen aus einer Hand. Präsentiert wird die eigene IT-Lösung namens AccountPlus. Diese lässt sich an die speziellen Kundenanforderungen anpassen. Auch werden gesetzliche Änderungen in Echtzeit umgesetzt.

Unterteilt sind die Leistungen in zwei Kategorien.
Im Bereich der Energieversorgung stehen Kundenservices wie Hotlines oder schriftliche Dienstleistungen im Fokus. Weitere Schwerpunkte sind die Marktkommunikation bezüglich des Lieferantenwechselprozesses oder das Energiedatenmanagement wie Bilanzkreise oder Fahrpläne. Vervollständigt wird das Angebot vom Managen der Debitoren sowie Netznutzungsabrechnungen. IT-Lösungen inklusive die individuelle Entwicklung von Softwares runden die Dienstleistungen ab.
Im Segment der Telekommunikation zählen die monetären Bewertungen sowie das Kundenbeziehungsmanagement oder auch die Verwaltung der jeweiligen Rechnungsdaten als Kernkompetenzen.

Gekümmert wird sich um Belange von rund einer Million Endverbraucher.
Betont wird das Ermöglichen eines Marktzugangs, der diskriminierungsfrei ist.

Die Wurzeln des Betriebs resultieren von 1996. Damals entstand die Gesellschaft k+n. Entwickelt wurden kundenspezifische Softwares. In den Folgejahren erfolgte die Konzentration auf AccountPlus als Billingsystem. Die Liberalisierung in Bezug auf den Telekommunikationsmarkt führte zu internationalen Auftraggebern. 2008 entstand EG Factory. (fi)


Suche Jobs von eg Factory
Inkassofirmen aus Chemnitz

Chronik

Branchenzuordnung

82.91 Inkassobüros und Auskunfteien
96.09 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.
63.11 Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten
wer-zu-wem Kategorie: Inkassofirmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.216.79.60 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog