Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wirtschaftshof Sachsenland Metzgereien aus Chemnitz OT Röhrsdorf

Genossen

Eigentümer

1991

Gründung

116

Mitarbeiter

Der Wirtschaftshof Sachsenland verkauft in seinen sieben eigenen Läden in Sachsen Fleisch- und Wurstwaren direkt vom Erzeuger. Eigene Futterproduktion und natürliche Aufzucht. Entstanden aus dem Zusammenschluss LPG (P) Wittgensdorf und LPG (T) "Sachsenland" Röhrsdorf.

Das Unternehmen wurde 1991 gegründet. ()

Chronik

Adresse

Wirtschaftshof Sachsenland
Röhrsdorf/Wittgendorf e.G.
Limbacher Str. 86
09247 Chemnitz OT Röhrsdorf

Telefon: 03722-5048-0
Fax: 03722-5048-21
Web: www.wirtschaftshof-sachsenland.de

Jens Hoffmann ()
Erhard Lorenz ()
Annelie Heinik ()
Holger Hermsdorf ()

Ehemalige:
Holger Hermsdorf ()
Jens Hoffmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 116 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 7
Gegründet: 1991

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Chemnitz GnR 71
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Chemnitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Fischereigenossenschaft in Chemnitz (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wirtschaftshof Sachsenland
Röhrsdorf/Wittgendorf e.G.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro