Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eifeler Fleischwaren Fleischwarenindustrie aus Lissendorf

Privat

Eigentümer

1936

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Eifeler Fleischwaren und Konservenfabrik Ludwig Babendererde ist eine Fleischfabrik, die Wurst- und Aspikspezialitäten, Geflügelprodukte, Fertiggerichte, Schmalzprodukte und Präsentartikel produziert. Gegründet in Köln.

Gegründet wurde das Unternehmen 1936 von Ludwig Babendererde. ()

Chronik

1936 Gegründet durch Ludwig Babendererde

Weitere Links

Adresse

Eifeler Fleischwaren
Ludwig Babendererde GmbH
Oberbettinger Str. 27
54587 Lissendorf

Telefon: 06597-17-0
Fax: 06597-17-22
Web: www.eifeler-fleischwaren.de

Frank Babendererde ()
Lutz Babendererde ()

Ehemalige:
Frank Babendererde ()
Lutz Babendererde ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1936

Handelsregister:
Amtsgericht Wittlich HRB 31088

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 166.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811201531
Kreis: Vulkaneifel
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Babendererde Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Eifeler Fleischwaren
Ludwig Babendererde GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro