Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eisch Glashersteller aus Frauenau

Privat

Eigentümer

1946

Gründung

65

Mitarbeiter

Eisch ist ein ein Betrieb, der Glas herstellt.

Hier wird in der Glashütte Glas geschmolzen und mit verschiedenen Ofen- und Kaltglastechniken weiterverarbeitet. Glas kann beispielweise hohlgeblasen oder gegossen und anschließend durch Bemalen, Bedrucken, Mattieren, Schleifen und Gravieren veredelt werden. Im Programm sind auch Logo-Aufdrucke, handgravierte Motive und Initialen. Das große Vorbild ist dabei die Natur mit ihren Farben und Formen. Eisch fertigt auch individuell nach Kundenwunsch. Möglich sind ganze Serien oder auch Einzelstücke.

Bezogen werden können die Glas-Produkte im Frauenauer Werk. Hier kann auch die Arbeit der Glasbläser bei einer Hüttenführung in Augenschein genommen werden.
Angesiedelt ist der Betrieb in Frauenau im niederbayrischen Landkreis Regen. Er wurde 1946 von Valentin Eisch und seiner Frau Therese gegründet und liegt inzwischen in dritter Generation in Familienhand. (bi)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Glashütte Valentin Eisch GmbH

Am Steg 7
94258 Frauenau

Telefon: 09926-189-0
Fax: 09926-189-250
Web: www.eisch.de

Eberhard Eisch ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 65 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Deggendorf HRB 1349

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 46.200 Euro
Rechtsform:
UIN: DE131731137
Kreis: Regen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Eisch Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Glashütte Valentin Eisch GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro