Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Elbgold Coffee Shops aus Hamburg

Privat

Eigentümer

2004

Gründung

35

Mitarbeiter

Elbgold ist eine in Hamburg angesiedelte Kaffee-Rösterei.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Veredelung von Arabica-Bohnen. Diese stammen aus verschiedenen, weltweiten Anbaugebieten. Es gibt sie in den Sorten Blend, Espresso, Rarität, Sortenrein und koffeinfrei. Sie werden angeboten als ganze Bohnen oder gemahlen.

Gesetzt wird bei Elbgold auf die Veredelung von Hand bei niedriger Temperatur und langer Röstzeit. Zu probieren ist die Getränke-Auswahl in den Cafés Elbgold in der Schanze und Elbgold in Winterhude, beide im Hamburger Stadtgebiet. Dort sind ferner Ciabattas, Baguettes, Bagels, Fruchttörtchen, Käsekuchen und Tarts zu erstehen. Und wenn der Durst nicht nach Kaffee ruft, gibt es auch heiße Schokolade, Tees, Säfte und Weine. (bi)

Chronik

2004 Gegründet von Thomas Kliefoth und Annika Taschinski
2010 Eröffnung in der Schanze
2014 Eröffnung der Eppendorfer Filiale

Branchenzuordnung

56.10 Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons u. Ä.
wer-zu-wem Kategorie: Coffee Shops

Adresse

elbgold Röstkaffee GmbH

Lagerstr. 34c
20357 Hamburg

Telefon: 040-23517520
Fax: 040-23517521
Web: www.elbgoldkaffee.de

Annika Taschinski (45)
Thomas Kliefoth (46)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 35 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 2004

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 111867

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE269131634
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Kliefolth/Taschinsky (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: