Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Endt (Edeka) Supermärkte aus Wegberg

Privat

Eigentümer

1964

Gründung

100-249

Mitarbeiter

()
Endt (Edeka) Supermärkte aus Wegberg ist ein Unternehmen der Branche Supermärkte. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1964 Helmut Endt eröffnet einen Laden
1969 Eröffnung Duisburg Wanheimerort
1977 Eröffnung Duisburg Neudorf
1992 Dirk Endt übernimmt das Geschäft von seinem Vater
1992 Wechsel zur Edeka Rhein-Ruhr
1995 Eröffnung in Wegberg auf der Bahnhofstraße
1998 Übernahme von Märkten in Übach Palenberg und Alsdorf
1999 Eröffnung einer Filiale in Eschweiler-Dürwiss
1999 Eintritt von Uwe Lojewski
2000 Übernahme eines großflächigeren Marktes in Stolberg-Donnerberg
2000 Abgabe der Märkte in Meerbusch und Übach-Palenberg
2001 Dirk Endt und Uwe Lojewski werden gleichberechtigte Gesellschafter
2006 Übernahme Eurospar in Wegberg
2009 Übernahme einer Marktkauf-Filiale
2009 Eröffnung in Mönchengladbach-Nordpark
2012 Eröffnung in Mönchengladbach auf der Horststraße
2013 Abgabe des Marktes in Eschweiler-Dürwiss
2014 Wiedereröffnung in Mönchengladbach-Rheydt
2016 Übernahme eines Supermarktes von Tengelmann in Mönchengladbach

Adresse

Endt-Lojewski
Verwaltungsgesellschaft mbH
Freiheider Str. 99
41844 Wegberg

Telefon: 02161-4634537
Fax: 02161-4634538
Web: www.edeka-endt.de

Dirk Endt (49)
Uwe Lojewski (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 12390

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 75.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Heinsberg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Endt/Lojewski (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Endt-Lojewski
Verwaltungsgesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro