Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Epple Maschinen Maschinenbauer aus Wiesensteig

Familien

Eigentümer

1976

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Epple Maschinen ist ein in zweiter Generation geführtes Unternehmen aus der Maschinenbaubranche, dessen Tätigkeitsfelder in der Herstellung von Produkten für die Metall- und Blechbearbeitung liegen.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Bohrmaschinen, wie Getriebe-, Säulen- und Tischbohrmaschinen. Darüber hinaus bietet die Firma Fräsmaschinen, Drehmaschinen und Metallbandsägen, Blechbearbeitungsmaschinen, Schleifmaschinen sowie Pressen.

Abgerundet wird das Portfolio durch ein breites Spektrum an Zubehör. Beispielhaft hierfür sind Kühlmittelemulsionen, Rundtische, Kühlmitteleinheiten, Unterschränke, Kreuztische, Frässchraubstöcke und Schnellspannschraubstöcke.

Anwendung finden die Produkte von Epple Maschinen in Industrie, Handel, Handwerk, Bau, Landwirtschaft sowie in Ausbildungsstätten, wie beispielsweise Hochschulen. Zum Kundenkreis zählen darüber hinaus Groß- und Kleinbetriebe, Behörden sowie Kommunen.

Die Firma ist im baden-württembergischen Wiesensteig beheimatet. Die Stadt befindet sich im Landkreis Göppingen. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

46.69 Großhandel mit sonstigen Maschinen und Ausrüstungen
28.99 Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Adresse

Epple Maschinen GmbH

Auf der Breite 2-14
73349 Wiesensteig

Kreis: Göppingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07335-9243-0
Fax: 07335-9243-300
Web: www.epple.com

Kontakte

Geschäftsführer
Karsten K. S. Epple

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Epple Wiesensteig Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 541257

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812740843