Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Esser Nachrichtentechnik aus Mülheim-Kärlich

Privat

Eigentümer

2003

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Esser ist ein Unternehmen, das sich auf Nachrichtentechnik spezialisiert hat.

Das Unternehmen stattet Fahrzeuge mit Can-Bus-Technik aus. Es bietet Handbedienteile für bis zu vier Funkkreise. Ebenso fester Bestandteil des Portfolios sind sogenannte Software-Voice-Recorder.

Nicht zuletzt bietet der Spezialist für Nachrichtentechnik seinen Kunden einen kostengünstigen Festpreisreparaturservice für Funkanlagen, Handsprechfunkgeräte und Funkmeldeempfänger. Fester Bestandteil des 24-Stunden-Service sind zudem eine bundesweite Abholung und Anlieferung. Hinzu kommt ein bundesweiter Montageservice für den Digitalfunk Tetra BOS.

Zum Einsatz kommt die von Esser hergestellte Nachrichtentechnik unter anderem in Einsatzleitfahrzeugen, Polizeifahrzeugen, Mannschaftstransportfahrzeugen, Kommandowagen sowie in Sonderfahrzeugen etwa zum Transport von Explosivstoffen und Hunden.

Ansässig ist das Unternehmen im rheinland-pfälzischen Mülheim-Kärlich. Die Stadt befindet sich unweit von Koblenz. (tl)

Chronik

Adresse

ESSER GmbH

Florinstr. 19
56218 Mülheim-Kärlich

Telefon: 0261-94296-0
Fax: 0261-94296-20
Web: www.esser-nachrichtentechnik.de

Michael Riesterer (56)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 15324

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE231722857
Kreis: Mayen-Koblenz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Winiarczyk/Scheier (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ESSER GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro