Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ETA AG Engineering Engineering Unternehmen aus Cottbus

Privat

Eigentümer

1993

Gründung

130

Mitarbeiter

ETA AG Engineering ist ein Ingenieur-Dienstleistungsunternehmen für Anlagentechnik, Infrastruktur, Bau und Terrestrisches Laserscanning.

Auf dem Gebiet der Anlagentechnik erbringt das Unternehmen ETA AG Engineering Leistungen, wie Machbarkeitsstudien, Basic- und Detail-Engineering, Montageplanungen und Projektsteuerungen. Zudem bietet die Firma Genehmigungs- und Projektmanagement, Montage- und Baustellenleitungen sowie Dokumentationen.

Von Bedeutung sind ebenso Verfahrens-, Maschinen- und Rohrleitungstechnik sowie der Stahlbau. Zudem spielen die EMSR-Technik sowie Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik und Statik eine wesentliche Rolle.

In der Sparte Infrastruktur und Bau plant und koordiniert das Unternehmen Kundenvorhaben auf den Gebieten Wasserbau, Tiefbau, Ver- und Entsorgung von Ab-, Trink-, Regenwasser und Gas, Straßen- und Brückenbau, Bergbausanierungen und Umwelttechnik. Nicht zuletzt kennt die Firma Verfahren zur Lösung von Wasserqualitätsproblemen in bergbaulich beeinflussten Gewässern.

Hierbei besteht das Leistungsspektrum aus Machbarkeitsstudien, Konzepten, Planungen in allen Leistungsphasen, örtlicher Bauüberwachung und Projektsteuerungen.

Ein wesentliches Tätigkeitsfeld des Unternehmens, das ebenso im Mittelpunkt steht, ist das Terrestrische Laserscanning. So übernimmt ETA AG Engineering beispielsweise ingenieurgeodätische und markscheiderische Vermessungsleistungen.

Zusätzlich bietet die Firma zahlreiche Spezialvermessungen an. Hierzu zählen Markscheidewesen, Ingenieurvermessung, Gewässertiefenlotung, Terrestrisches- und Airborne Laserscanning sowie die Kombination unterschiedlicher Messverfahren. Hinzu kommen Geodatenmanagement, Kartografie, Bergmännisches Risswerk sowie Brand- und Explosionsschutz.

Weitere Leistungen sind Vor-Ort-Prüfungen der Anlagen auf Brand- und Explosionsschutz sowie Prüfungen vorhandener Dokumentationen und ausführlicher Explosionsschutzdokumente. Zudem erstellt das Unternehmen Brandschutzordnungen, Alarmpläne sowie Betriebsanweisungen.

Die Wurzeln der Firma ETA AG Engineering liegen im Jahr 1993. Im Januar jenes Jahres wurde die Ingenieurgesellschaft Kopischke und Partner in Cottbus ins Leben gerufen. Ein Jahr später wurde das Ingenieurbüro für Versorgungs- und Anlagentechnik in der Stadt Schwarze Pumpe gegründet.

Ein Markstein in der Firmengeschichte war im Jahr 1997 die Gründung des Ingenieurbüros für Verfahrenstechnik und Anlagenbau. Nach dieser Niederlassung in Leipzig kam es im selben Jahr zur Gründung der Industrie- und Bergbau Planungsgesellschaft. Zu Beginn des Jahres 1999 wurden schließlich die vier Planungsbüros zur ETA AG Engineering zusammengeschlossen.
Ansässig ist das Ingenieur-Dienstleistungsunternehmen im brandenburgischen Cottbus, dem Hauptsitz von ETA AG Engineering. Die Stadt befindet sich unmittelbar an der Grenze zu Polen. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Städten Eisenhüttenstadt, Spremberg, Hoyerswerda, Lippendorf, Leipzig, Dresden und Bautzen vertreten. (tl)

Chronik

Adresse

eta Aktiengesellschaft engineering

Dissenchener Str. 50
03042 Cottbus

Telefon: 0355-28924-107
Fax: 0355-28924-112
Web: www.eta-ag.com

Olaf Wehner (56)
Sven Jany (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht Cottbus HRB 5763

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 350.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812816437
Kreis: Cottbus
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
eta Aktiengesellschaft engineering

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro