Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ETG Autozulieferer aus Gedern

Privat

Eigentümer

1956

Gründung

300

Mitarbeiter

ETG ist ein mittelständisches Unternehmen mit Spezialisierung auf Elastomerteile für die Autoindustrie.

Das Produktportfolio beinhaltet eine breite Palette von Elastomeren, Kunststoffen und thermoplastischen Elastomeren. Aus diesen Komponenten werden Systembauteile aus Gummi, Kunststoff und Metall hergestellt. Hierzu zählen Gummiformateile, Kunststoffteile, Entkopplungselemente, 2K-Teile sowie Einlegematten.

Die Ursprünge des Unternehmens gehen zurück bis in die 1950er Jahre. 1956 wurde die Firma aus der Taufe gehoben. Von Beginn an stand die Herstellung von Gummiformteilen für den Automobilbau im Vordergrund des unternehmerischen Handelns.

Die Firma hat sich von der einfachen Produktion auf Kompressionspressen bis zur Produktion auf prozessgesteuerten Spritzgießmaschinen entwickelt. 1993 wurde das Unternehmen durch die Appel-Gruppe übernommen. 2004 wurde die Kunststofffertigung aufgebaut.

Beheimatet ist das Unternehmen in Gedern Ober-Seemen, das sich im südhessischen Wetteraukreis befindet. (tl)

Chronik

1993 Übernahme durch die Appel-Gruppe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Appel Rubber Familie)

Adresse

ETG ELASTOMER-TECHNIK GEDERN GmbH

Gederner Str. 56
63688 Gedern

Telefon: 06045-9606-0
Fax: 06045-9606-16
Web: www.etggmbh.de

Jürgen Appel ()
Michael Appel (38)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1956

Handelsregister:
Amtsgericht Friedberg HRB 3481

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 700.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811546393
Kreis: Wetteraukreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Appel Rubber Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ETG ELASTOMER-TECHNIK GEDERN GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro