Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ettli Kaffee
Kaffeeröster aus Ettlingen
Download Unternehmensprofil

> 65 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1920 Gründung

> Familien Eigentümer

ETTLI Kaffee GmbH

Lorenzstr. 12

76275 Ettlingen

Kreis: Karlsruhe (Kreis)

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07243-589980

Fax: 07243-5899840

Web: www.ettli.de

Gesellschafter

Jürgen Rupp Nf. Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 362069
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 68.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812384495

Kontakte

Geschäftsführer
Jürgen Rupp
Corinna Pape
Ettli Kaffee ist ein Unternehmen, das sich auf Kaffee und Tee spezialisiert hat. Im Sortiment hat die Firma Bio-Kaffee, fair gehandelten Kaffee, sortenreinen Kaffee, Espresso, Kaffee-Mischungen und regionale Mischungen. Abgerundet wird das Kaffeespektrum durch Kaffee-Vollautomaten-Mischungen und Schonkaffees.

In der Sparte Tee besteht das Portfolio aus aromatisierten Grün- und Schwarztee, Früchtetee, Beuteltee, Grün- und Schwarztee ohne Aroma, Kräutertee,Weißen Tee sowie aus Rotbusch- und Honigbuschtee.

Neben einem weit gefächerten Tee- und Kaffeesortiment bietet das Unternehmen zahlreiche Gewürze, wie etwa Tomatengewürz, Salatkräuter und Gewürzmischungen.

In der Sparte Gastronomiebedarf umfasst das Angebot alles rund um Kaffee und Tee für Hotel- und Gastronomiebetriebe, Krankenhäuser und Pflegeheime. Hierzu zählen Porzellan, Besteck, Glas, Küchenzubehör und Kaffeemaschinen.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1920, als die Firma von Herrmann Hauck als Gewürzmühle in Ettlingen ins Leben gerufen wurde. An die Mühle angeschlossen war ein Kolonialwarengeschäft. Zudem verfügte die noch junge Firma über Betriebsräume, in denen Mostextrakt produziert wurde. In den anschließenden Jahren investierte Herrmann Hauck in einen Fünf-Kilo-Kaffeetrommelröster. Auf diese Weise konnte der Feinschmeckerkaffee entstehen.

Im Jahr 1962 traf man die Entscheidung, den Kolonialwarenladen weiterzugeben. Zudem baute Herrmann Hauck mit seinem Schwiegersohn Herbert Rupp den Ettli Großhandelsbetrieb auf. Damit legte man den Grundstein für das Kaffeegeschäft. Im Jahr 1984 war man bereits in der Lage, pro Jahr 20 Tonnen Röstkaffee in die ganze Welt zu verschicken.

1999 reichten die räumlichen Kapazitäten nicht mehr aus, sodass man sich entschied, in ein 900 Quadratmeter großes Gebäude umzuziehen. Darüber hinaus eröffnete das Unternehmen eine Gastroabteilung. So konnte das Unternehmen für die eigenen Kunden alles rund um Porzellan, Glas, Besteck, aber auch Küchengeräte herstellen.

Im Jahr 2013 wurde die Vendingabteilung für große Heiß- und Kaltgetränkeautomaten und die Abteilung für Kaffeemaschinen zu einer eigenständigen Firma, der KMTS-Group, ausgelagert. Die Group ist vom Saarland bis in das Breisgau aktiv. Seit 2014 verfügt das Unternehmen über eine Filiale in der Karlsruher City, in der sowohl Kaffee und Tee als auch Gewürze gekauft werden können.

Ihren Sitz hat die Firma in der baden-württembergischen Stadt Ettlingen. Die Stadt befindet sich südlich von Karlsruhe. (tl)


Suche Jobs von Ettli Kaffee
Kaffeeröster aus Ettlingen

Chronik

1920 Gegründet von Herrmann Hauck
1962 Der Schwiegersohn Herbert Rupp übernimmt das Unternehmen
1984 Eröffnung eines Ladengeschäfts in der Leopoldstraße in Ettlingen
1994 Der Enkel Jürgen Rupp übernimt den Betrieb

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kaffeeröster

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.207.254.88 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog