Peter Feckl Maschinenbau
Maschinenbauer aus Forstern

> Anzahl Mitarbeiter
80
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1983

Peter Feckl Maschinenbau GmbH

Am Steinfeld 1
85659 Forstern

Kreis: Erding
Bundesland: Bayern


Telefon: 08124-5386-0
Web: www.feckl.com


Kontakte

Geschäftsführer
Peter Feckl

Gruppe/Gesellschafter

Feckl Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 92434
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE128959260

wer-zu-wem-Ranking

Platz 30.983 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Peter Feckl Maschinenbau ist eine Firma, die sich auf die mechanische Fertigung spezialisiert hat. Das Leistungsspektrum umfasst die Tätigkeitsfelder CNC-Fräsen, CNC-Drehen, Erodieren, Schweißen, Messen und Prüfen sowie eine eigene Konstruktion.

Für den Sondermaschinenbau bietet die Firma unter anderem Hebe- und Wendeeinrichtungen, Komponenten für Bodenverdichtungen sowie Stanz-Automation in Kunststofftechnik, wie beispielsweise Stecker.

Für die Sparte Automation bietet das Unternehmen Stanz- und Biegewerkzeuge sowie individuell an Kundenanforderung angepasste Schweißrahmen. Für den Bereich Luft- und Raumfahrt liefert Peter Feckl Maschinenbau Satellitengehäuse, Spitzen, Flanschringe, Treibstoffdüsen für Raketen sowie Rotorköpfe und Umlenkungen für Ultraleicht-Hubschrauber.

Ferner beinhaltet das Leistungsspektrum für die Bereiche Forschung und Entwicklung Instrumentierungen von Triebwerksbauteilen, den Einbau von traversierfähigen Messsonden sowie die Entwicklung und den Rahmenbau für Versuchsstände. Hinzu kommen Fertigungsvorrichtungen für Triebwerke, Axialverdichter, Ansaugeinrichtungen sowie Beruhigungskammern.

Für die Sparte Infrastruktur bietet das Unternehmen Formen für vorgespannte Betonschwellen, Sofort- und Spätentschaler, Einzel-, Doppel-, Drei-, Vierfach und Achtfachformen sowie Formen zur Produktion von Weichenschwellen im Langbettverfahren. Hinzu kommen Monoblock- und Biblock-Schwellenformen.

Abgerundet wird das Angebot durch Produktbeispiele im Bereich der Umwelttechnologie. Beispielhaft hierfür sind Versuchsanlagen mit statischen und verfahrbaren Messsonden, dreidimensionale Strömungskonturen, Rührwerke für Biogasanlagen, Bauteile für Wasserturbinen sowie Stator-Elemente für Windkraftanlagen. Nicht zuletzt setzen Unternehmen aus der Halbleiterindustrie oder der Robotik auf das Leistungsspektrum von Peter Feckl Maschinenbau.

Die Geburtsstunde des Mittelständlers schlug im Jahr 1983. Peter Feckl rief den Betrieb in Kreith bei Hohenlinden im Landkreis Ebersberg ins Leben. In den ersten Jahren konzentrierte man sich in erster Linie auf die Fertigung von Hydraulikkomponenten mit deren Montage sowie auf den Formenbau für die Bauindustrie und den Sondermaschinenbau.

Highlight im Jahr 1985 war der Einstieg in die CNC-Technologie. In den 1990er Jahren wurden Sonderteile für die Luft- und Raumfahrt, für die Kunststoffindustrie sowie Konstruktionsteile für die Robotik und Automation gefertigt. Kennzeichnend für das Jahr 2016 war die Einführung der Luftfahrtzertifizierung.

Angesiedelt ist das Unternehmen im bayerischen Forstern. Die Gemeinde befindet sich im oberbayerischen Landkreis Erding. (tl)


Suche Jobs von Peter Feckl Maschinenbau
Maschinenbauer aus Forstern

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.80.119 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog