Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Feinkost Schmid Feinkosthersteller aus Regensburg

Privat

Eigentümer

1937

Gründung

40

Mitarbeiter

Feinkost Schmid befasst sich mit der Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren.

Das Kerngeschäft, das sich auf Fleisch und Wurst fokussiert, wird ergänzt durch weitere Lebensmittel wie Salate und Käse. Neben dem Filialgeschäft erfolgt der Absatz auch durch einen Partyservice und eine Belieferung von Großverbrauchern. Zu den Kunden zählen Großküchen, Kantinen, Lebensmitteleinzelhändler, Cateringunternehmen sowie Schulen. Feinkost Schmid legt Wert auf die Verarbeitung von regionalen Rohstoffen, die in einer Auswahl auch in Bio-Qualität eingesetzt werden.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1937 von Michael Schmid als Metzgereibetrieb. Der Stammsitz befindet sich im oberpfälzischen Regensburg. Verschiedene Auszeichnungen hat Feinkost Schmid unter anderem von der DLG Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft, der CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft sowie dem Feinschmecker Magazin erhalten. (bi)

Chronik

Adresse

Michael Schmid GmbH

Theodor-Storm-Str. 7
93051 Regensburg

Telefon: 0941-90216
Fax: 0941-96282
Web: www.feinkost-schmid.de

Gerhard Schmid (68)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1937

Handelsregister:
Amtsgericht Regensburg HRB 1682

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133705568
Kreis: Regensburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Schmidt Feinkost Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Michael Schmid GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro